Gregor 06.04.2016 16:18 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Playstation 4 Remote Play: PS4-Games jetzt auch auf dem Mac spielen

Sony macht das Remote Play-Feature der Playstation 4, welches es ermöglicht Inhalte auf externe Geräte zu streamen, nun auch für Mac und PC verfügbar. Dank des Updates haben PS4-Besitzer jetzt auch die Möglichkeit die Games auf den Mac zu übertragen und dort weiter zu spielen.

Mittels Remote Play können PS4-Nutzer Spiele nun auch auf den Mac streamen und spielen. Zuvor war die Funktion nur für Sonys tragbare Konsole Playstation Vita, die Playstation TV Set-Top-Box und einige Sony-Smartphones und -Tablets verfügbar. Das Remote Play-Feature funktioniert auf Macs mit den Betriebssystemversionen OS X 10.10 Yosemite und OS X 10.11 El Capitan. In Abhängigkeit der Konfiguration des Mac und der Internet-Bandbreite können die Spiele in einer Auflösung von 360p, 540p oder 720p gestreamt werden. Die Bildfrequenz beträgt standardmäßig 30fps, kann allerdings auch auf 60fps geändert werden. Ein DualShock 4-Controller kann via USB an den Mac angeschlossen werden und als Controller für Remote Play genutzt werden. Der Rollout des Software-Updates in der Version 3.50 an alle PS4-Nutzer hat bereits begonnen. Der Remote Play Installer steht ab sofort zum Download für Mac und PC bereit.

Sony setzt die Remote Play-Kompatibilität für alle Playstation 4 Spiele voraus, sodass die meisten Nutzer ihren gesamten Spielekatalog auf dem Mac oder PC werden streamen können.

(Quelle: Playstation.Blog)