Gregor 11.03.2016 8:59 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Apple-Keynote am 21. März mit „iPhone SE“, neuem iPad-Modell & mehr

Seit längerer Zeit wurde es vermutet und nun scheint die Information, dass Apple am 21. März eine Pressekonferenz abhalten wird, bei der allerlei Produktneuheiten vorgestellt werden bestätigt. Unter anderem wird erwartet, dass der iKonzern ein neues 4-Zoll-iPhone sowie ein neues iPad-Modell und Apple Watch-Zubehör vorstellen wird.

„Let us loop you in“ – das Motto des ersten Apple-Events in diesem Jahr lässt die Vorfreude auf die neuesten Innovationen aus dem Hause Apple bereits jetzt ansteigen. Wie die Kollegen von TechCrunch berichten, hat Apple damit begonnen Einladungen zu der Veranstaltung am 21. März zu verschicken. Vermutlich wird der Hightech-Konzern – wie auch in den letzten Wochen gemunkelt wurde – ein neues 4 Zoll großes iPhone mit dem mutmaßlichen Namen „iPhone SE“ (auch unter „iPhone 5se“ oder „iPhone 6c“ bekannt) sowie ein neues 9,7 Zoll großes iPad Pro (je nach Quelle auch „iPad Air 3“) vorstellen. Zudem sollen neue Armbänder für die Apple Watch auf dem Plan stehen. Auch von überarbeiteten Macs mit neuen Intel-Prozessoren war zuletzt die Rede. Ob es tatsächlich so kommen wird und welche Überraschungen Tim Cook und seine Crew sonst noch für die Kunden bereithalten, ist allerdings noch offen.

Die Veranstaltung wird an Apples Hauptsitz am Infinite Loop 1 im kalifornischen Cupertino stattfinden. Es geht um 10 Uhr Ortszeit los. Interessierte und Kunden hierzulande haben die Möglichkeit das Event ab 18 Uhr im Live Stream mitzuverfolgen und sich einen Eindruck von den neuesten Produkten und Updates aus der Apple-Schmiede zu machen.