Gregor 23.09.2016 14:56 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

AG Drive: Packendes Renngame kostenlos

Im Rahmen von Apples Aktion „App der Woche“ kann man das Rennspiel AG Drive eine Woche lang kostenlos herunterladen. Jenseits dieser Aktion werden für das Spiel für gewöhnlich knapp 6 Euro fällig. Den Kaufpreis kann man sich zumindest bis nächsten Donnerstag sparen. Der rund 550 MB große Download lohnt sich alleine wegen der tollen Grafik des Titels. Diese lehnt sich an andere futuristische Racer an, die man so kennt. Die Retro-Hits Slipstream und F-Zero lassen grüßen. Für Fans des Genres ist der Download quasi Pflicht. Wer in das Genre unverbindlich hinein schnuppern möchte, kann sich überlegen, ob er den Platz für einen Raumschiff-Racer opfern möchte.

Auch auf dem Apple TV 4: AG Drive

Nutzer eines Apple TV 4 können die App am großen Fernseher im Wohnzimmer genießen und sich mehr oder weniger packende Duelle gegen virtuelle Gegner oder Menschen liefern. Dank Game Center-Unterstützung kann man auch gegen seine Freunde eine Runde fahren. Der Titel aus dem Entwicklerstudio ZORG macht insgesamt eine gute Figur. Die Grafik ist top und der Soundtrack stimmig. Auf dem iPhone und iPad – es handelt sich um eine Universal-App – steuert sich das Spiel jedoch nicht ganz so intuitiv wie auf dem Apple TV 4 mit einem optionalen Bluetooth Gamecontroller. Schließlich muss man das Spiel auf den iOS-Geräten mit dem recht ungenauen Neigungssensor steuern.

AG Drive im Video

In-App-Käufe bietet AG Drive derzeit noch keine an, obwohl iTunes dies ankündigt. Es bleibt zu hoffen, dass AG Drive kein Monetarisierungs-Monster wird, sondern ein reinrassiger Premium-Titel bleibt. diesen Wunsch teilen wir übrigens mit einigen Spielern und Fans des Titels:

Ich hoffe, dass dieses geniale Spiel nicht zum Pay-to-Win mutiert!!! – Rezension im App Store

Besser hätten wir es auch nicht sagen können. AG Drive ist ein netter Zeitvertreib, dem man gefahrlos eine Chance geben kann. Zumindest am Apple TV 4 macht das Spiel – gerade wegen der Grafik – wirklich Spaß und richtig was her.