Gregor 31.08.2016 9:01 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

iTunes-Karten: Bei Saturn günstiger

Mit einem kleinen Rabatt kann man in dieser Woche iTunes-Karten bei Saturn erwerben. Der eingeräumte Nachlass beträgt aber leider nur 10 Prozent, was das Angebot nicht so attraktiv erscheinen lässt wie noch vergleichbare Aktionen in der letzten Zeit. Zuletzt gab es noch bei Payback eine 10-Prozent-Rabattaktion für iTunes Geschenkkarten. Diese Aktion lohnt sich aber nur für Mitglieder des Services. Saturn bietet die selben 10 Prozent, man kann alle iTunes-Karten mit diesem Preisnachlass bekommen. Da ein geringer Rabatt besser ist, als stets den vollen Preis zu bezahlen, sollte zugreifen, wer kein Guthaben mehr im eigenen iTunes-Konto hinterlegt hat. Direkt zur größten Karte mit 100 Euro sollte man vielleicht nicht greifen. Schließlich ist sehr wahrscheinlich, dass es in der nächsten Zeit wieder eine Aktion mit 20 Prozent Preisnachlass geben wird.

Saturn mit Rabatt auf iTunes-Karten

Die Rabatte lesen sich dann auch wie folgt:

  • 15 Euro iTunes-Karte für Euro 13,50
  • 25 Euro iTunes-Karte für Euro 22,50
  • 50 Euro iTunes-Karte für Euro 45,00
  • 100 Euro iTunes-Karte für Euro 90,00

Der Rabatt wird noch bis zum 4. September eingeräumt, er wird beim Kauf von iTunes-Karten direkt an der Kasse abgezogen. Einlösen kann man das so erworbene iTunes-Guthaben für Filme, Musik, digitale Abos wie beispielsweise Zattoo oder Apple Music und natürlich Apps und Games. Einen Saturn in der Nähe findet man mithilfe der Marktsuche auf der Website des Unternehmens.