Gregor 29.07.2016 18:08 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Video zeigt Klinkenstecker-Adapter für iPhone 7

Apple möchte bekanntermaßen den Klinkenstecker mit dem iPhone 7 aufs Altenteil schicken. Ein Klinkenstecker-Adapter soll die Lösung sein. In den Lightning-Port gesteckt soll der kleine und in den typischen Apple-Farben weiß und grau gehaltene Adapter alle konventionellen Kopfhörer mit dem iPhone 7 verbinden. Obwohl Bluetooth-Kopfhörer erstmals die Verkäufe kabelgebundener Modelle überflügelt haben, besitzen auch unsere Leser sicher noch schubladenweise Headsets und Kopfhörer mit 3,5mm-Klinkenanschluss. Damit man diese – häufig nicht ganz billigen – Kopfhörer nicht wegwerfen muss, scheint Apple den kleinen Adapter in jede Packung legen zu wollen. Möglich ist aber auch durchaus, dass der iPhone-Hersteller das Käbelchen gegen wenige Euro an Kunden verkauft, die ihn wirklich benötigen.

Klinkenstecker-Adapter im Video

Vielleicht setzt Apple auch voll auf Bluetooth und legt ein funktaugliches Headset in die Schachtel des iPhone 7. Einen passenden Hersteller hat Apple mit der Übernahme des Kopfhörer-Herstellers Beats ja in den eigenen Reihen. Das alles werden wir sehen, wenn Apple das iPhone 7 offiziell vorstellt. Das könnte Gerüchten zufolge am 6. September geschehen.

Klinkenstecker-Adapter nur unter iOS 10

Wie das Video zeigt, kann man mit der aktuellen Version von iOS, iOS 9.3.3, den Adapter noch nicht verwenden. Mit einer Beta-Version von iOS 10 funktioniert das kleine Stückchen Technik allerdings klaglos. Wir gehen davon aus, dass iOS 9 zusammen mit iOS 10 noch ein kleines Update bekommt, um den Adapter nutzen zu können. Andererseits ist das einzige Gerät, das den Adapter wirklich braucht, ein iPhone 7. Und dieses wird ab Werk bereits mit iOS 10 ausgeliefert werden.