Gregor 02.04.2016 6:00 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Sieht so das neue MacBook Pro aus?

Nachdem zuletzt der angebliche Release neuer 13- und 15-Zoll-MacBook Pro-Modelle im Sommer dieses Jahres die Runde machte, hat sich ein bekannter Designer nun der Frage angenommen, wie die neuen Apple-Notebooks aussehen könnten.  

Für sein Mockup der neuen 13- und 15-Zoll-MacBooks, welche bereits bei der WWDC Entwicklerkonferenz im Juni vorgestellt werden könnten, hat der Konzeptkünstler Martin Hajek auf das Design des 12-Zoll-MacBooks zurückgegriffen und dieses auf 15 Zoll vergrößert. Dabei fällt besonders auf, dass die Tastatur im Gegensatz zum Gehäuse nicht vergrößert wurde und dadurch etwas verloren wirkt. Ausschlaggebend für den schlanken Formfaktor des 12-Zoll-MacBooks ist auch das lüfterlose Design. Ein derart schlankes Design scheint bei den neuen und größeren Pro-Modellen aufgrund der leistungsstärkeren Prozessoren allerdings eher unwahrscheinlich. Für seinen Entwurf hat der Designer die Farbe Roségold gewählt und zum Vergleich das aktuelle 15-Zoll-MacBook Pro sowie das 12-Zoll-MacBook gegenübergestellt. Auf der Webseite martinhajek.com gibt es weitere Bilder zum Mockup des neuen MacBook Pro zu sehen.