Gregor 25.02.2016 17:13 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Netflix für iOS: App-Update bringt 3D-Touch-Unterstützung und mehr

Der Filmstreaming-Service hat seiner iOS-App ein Update verpasst. Die Version 8.0 kommt mit einigen neuen Features und Erweiterungen darunter eine Auto-Play-Unterstützung für das iPhone, 3D-Touch-Support für das iPhone 6s bzw. iPhone 6s Plus und eine für das iPad Pro optimierte Darstellung.

Nach der Aktualisierung auf die neueste Version haben Nutzer der Netflix-App für iOS nun die Möglichkeit beim Schauen von Serien mittels der „Auto-Play“-Funktion die nächste Folge automatisch starten zu lassen. Die „Post-Play“-Funktion sorgt zudem dafür, dass nach dem Schauen eines Films oder einer Sendung Vorschläge eingeblendet werden, was man als nächstes gucken könnte.

Darüber hinaus unterstützt die App jetzt auch 3D-Touch-Funktion auf dem iPhone 6s bzw. iPhone 6s Plus. Mithilfe von 3D Touch kann man nun beim Browsen durch den Netflix-Katalog eine kurze Beschreibung einer Serie oder eines Films aufrufen sowie Inhalte abspielen, weitere Details anzeigen lassen, Inhalte von der Liste streichen oder hinzufügen oder diese teilen. Das App-Icon im Homescreen verfügt allerdings über keine „Quick Actions“ bzw. ein Schnellauswahl-Menü. Eine Möglichkeit direkt vom Homescreen aus in häufige gesehen TV-Shows zu springen wäre hier sicherlich nützlich gewesen. Abgesehen davon wurde die Darstellung auf dem iPad Pro für das 12,9 Zoll große Display des neuen Apple-Tablets optimiert. Designänderungen gibt es zwar nicht, jedoch werden die Inhalte nun in der richtigen Auflösung angezeigt und nicht länger einfach nur vergrößert.

Die neueste Version von Netflix steht ab sofort im App Store zum Download bereit.