Gregor 10.02.2016 12:48 Uhr
News von

0,00 Sterne bei 0 Bewertungen

Sonos-Lautsprecher unterstützen jetzt offiziell Apple Music

Nachdem Sonos im Dezember letzten Jahres die Integration von Apple Music im Rahmen eines Beta-Programms getestet hat, wird Apples Musik-Streaming-Dienst nun weltweit und ab sofort von Sonos-Geräten unterstützt. 

Wie Sonos in seinem Firmenblog mitteilt, können Apple Music-Nutzer ihre Inhalte ab sofort auch auf den Wireless-Sound-Systemen der Marke Sonos streamen. Ab dem 10. Februar haben User demnach die Möglichkeit die Apple Music Features „Meine Musik“, „Für dich“, „Neu“ und „Radio“ zu nutzen sowie ihre gesamte Musiksammlung auf Sonos-Geräten zu streamen. Dafür wählt man in der Sonos Controller-App auf dem iPhone, iPad oder dem iPod touch einfach den Menüpunkt „Add Music Services“, scrollt bis zum Apple Music Icon und loggt sich anschließend ein.

Kooperation dürfte Apple Music Wachstum bescheren

Apple Music ist endlich auch auf den vernetzten Lautsprechern von Sonos angekommen, nachdem das Unternehmen bereits seit längerer Zeit Streaming-Dienste wie Spotify und Pandora unterstützt. Apples Online-Chef Eddy Cue zeigte sich zuletzt hocherfreut über die positive Resonanz seitens der Apple Music-Nutzer während des Sonos Beta-Programms, wie dem Blogbeitrag weiter zu entnehmen ist. Zudem stammen laut Aussage von Sonos-CEO John MacFarlane mehr als 90 Prozent der über Sonos-Lautsprecher gehörten Musik aus Streaming-Diensten. Apple Music dürfte diese Entwicklung noch weiter vorantreiben, wie MacFarlane zuletzt Buzzfeed News gegenüber mitteilte. Die Zusammenarbeit mit Sonos könnte für Apple demanch ein entscheidender Wachstumsfaktor in Sachen Musik-Streaming werden.

(Quelle: AppleInsider)