Christoph 28.12.2015 10:20 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,50 Sterne

Littlstar App für tvOS: 360-Grad-Videos auf Apple TV 4

Mit der tvOS-Version von Littlstar lassen sich 360°-Videos nun auch auf dem Apple TV schauen. Anbieter wie beispielsweise National Geographic oder Discovery bieten Aufnahmen, in denen man die Blickrichtung nach Belieben selbst festlegen kann.

Bislang nur für iOS-Geräte verfügbar, ermöglicht es die Littlestar-App sogenannte 360-Grad-Videos auf dem iPhone oder dem iPad anzusehen. Mithilfe der Gyroskop-Funktion oder einfach per Touch-Geste auf dem Display des iOS-Gerätes kann man innerhalb des Videos die Perspektive beliebig ändern und selber wählen – ähnlich wie in einer VR-Umgebung nur eben ohne Headset.

360°-Videos auf dem Apple TV 4 schauen

Diese „Rundumblick“-Funktion gibt es mit der Littlstar-App für tvOS nun auch für den Apple TV und ist sogar über Siri-Remote steuerbar. Dabei stehen Aufnahmen von verschiedenen Anbietern wie unter anderem National Geographic, PBS, Discovery, Wall Street Journal und Fusion zur Verfügung. Insgesamt bietet die App Aufnahmen aus 20 verschiedenen Kategorien, darunter Reise, Natur, Sport, Musik, Lifestyle und viele mehr.

Gesteuert wird das Ganze über Wischgesten auf dem Touchpad der Siri-Remote. So lässt sich dann die gewünschte Blickrichtung wählen. Der Stereoskop-Modus ermöglicht es die App auch in Zusammenhang mit einer VR-Brille wie Googles Cardboard zu nutzen. Die Littlstar-App ist kostenlos im App Store zu haben. Wer die App bereits auf einem iOS-Gerät installiert hat, findet diese in den getätigten Einkäufen auf dem Apple TV. Wer noch nicht im Besitz der App ist, findet diese über die App-Store-Suche.

Littlstar - VR Video Network
Preis: Kostenlos