Sven 24.12.2015 13:19 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,50 Sterne

Beatles in Apple Music verfügbar

Wer am heutigen Weihnachtsabend Klassiker ganz anderer Art hören möchte, der kann sich seit heute über Apple Music mit der Musik der Beatles versorgen. Über das Streaming-Angebot hatten wir schon im Vorfeld berichtet. Die ehemaligen Mitglieder der Kult-Rockband und die Rechteinhaber ihrer Alben – vornehmlich Apple Records – untersagten bislang das Streamen der Werke der Liverpooler Band. Seit heute ist das anders: Sowohl auf Apple Music als auch auf anderen Plattformen wie Spotify, Deezer und Pandora sind die Beatles nun verfügbar.

Apple Music streamt die Beatles

Apple würdigt die Kehrtwende mit einer großen Aktion in Apple Music – kein Wunder, die Geschichte zwischen Apple, den Beatles und deren Plattenfirma Apple Records war von Höhen und Tiefen geprägt. Nach anfänglichen Rechts-streitigkeiten über die Wortmarke „Apple“ vollzog sich eine kleinliche Auseinandersetzung zwischen den beiden Firmen. Diese verhinderte denn auch, dass die Musik der Rock-Pioniere digital vertrieben oder gar gestreamt werden durfte. Nach Beilegung der juristischen Auseinandersetzungen lenkte Apple Records dann ein. Und der iPhone-Hersteller hatte die Musik der Beatles als erster Anbieter überhaupt digital verkaufen dürfen.

Aber das ist nun Geschichte. Die Musik der Beatles kann nun bei Apple Music gehört werden. Nach einer dreimonatigen Testphase kostet der Streaming-Dienst monatlich 10 Euro, das Familienabo für bis zu 5 Mitglieder schlägt mit 15 Euro zu Buche.