Sven 17.12.2015 16:52 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,60 Sterne

Badland 2 erschienen

Badland 2, Nachfolger des fast schon legendären Badland (App Store Link), ist heute veröffentlicht worden. Ganz ähnlich dem ersten Titel steuert man in Badland 2 (App Store Link) die kleinen, runden Aliens mit Fingertipps auf den Bildschirm. Ein Tippen, und der Ball hebt sich in die Luft. Manchmal navigiert man derart nur einen Ball durch den Side-Scroller, manchmal teilt sich die Kugel aber auch auf und viele kleine schwarze Helden schweben durch die düstere Landschaft. Die Grafik ist – wie schon beim Vorgänger über jeden Zweifel erhaben. Die Tonkulisse ebenfalls unglaublich düster und fast schon erdrückend. Aber das passt zum dunklen Tenor des Spiels.

 

Badland 2 im Video

Der Trailer gibt schon einen schönen Eindruck vom Gameplay. Badland 2 kostet knapp 5 Euro und ist im App Store zu bekommen. Die Entwickler haben den Sidescroller als echtes Premium-Spiel konzipiert; In-App-Käufe finden sich nicht. Es muss mindestens iOS 7 auf dem iPhone installiert und knapp 120 MB Platz auf dem Gerät sein, um Badland 2 zu spielen. Auch auf dem iPad ist Badland 2 spielbar.

Badland 2 bald auch auf dem Apple TV?

Auch auf dem Apple TV 4 macht Badland mittlerweile eine gute Figur. Dort ist Badland 2 allerdings noch nicht im App Store verfügbar. Es könnte sich aber nur um eine Frage der Zeit handeln, wann das finnische Entwicklerstudio Frogmind das Spiel auch auf die neue Set-Top-Box und damit in die Wohnzimmer bringt. Der erste Badland-Titel lässt sich nämlich hervorragend mit der Siri-Remote steuern.

BADLAND 2
Preis: 0,99 €