Samuel 14.12.2015 14:11 Uhr
News von

3 Bewertungen
4,67 Sterne

Google Fotos iOS-Update: Alben teilen & Speicherplatz freigeben

Das neueste iOS-Update der Google Fotos App, Googles Cloudspeicher-Angebot für Fotos und Videos, bringt euch ein paar neue und nützliche Features. So könnt ihr beispielsweise Foto-Alben mit Freunden geräteübergreifend teilen oder Speicherplatz freigeben ohne Fotos und Videos zu löschen.

Alben mit anderen App-Nutzern teilen

Die Google Fotos-App bietet euch kostenlosen und unbegrenzten Speicherplatz für eure Bilder unabhängig davon welches Gerät ihr benutzt, das Erstellen von GIFs, eine intelligente Inhaltssuche und noch vieles mehr. Mit dem neuesten Update der Cloud-App auf die Version 1.6.0 habt ihr jetzt sogar die Möglichkeit Alben zu teilen. So könnt ihr gemeinsam mit anderen Fotos und Videos an einem zentralen Ort sammeln. Über einen Link könnt ihr andere Nutzer der App einladen Fotos zum Album hinzufügen unabhängig davon, ob sie ein iOS- oder Android-Gerät nutzen.

Speicherplatz freigeben auf iPhone

Eine weitere nützliche Funktion, die in die neuste Version Einzug gehalten hat, ist die Freigabe von Speicherplatz, ohne dass die Fotos oder Videos gelöscht werden. Wer also unter einem chronisch überlaufendem iPhone-Speicher leidet, kann nun Inhalte vom iPhone entfernen und weiterhin in Google Fotos darüber verfügen. Darüber hinaus ist es jetzt auch möglich Fotos via Google Chromecast auf den Fernseher zu streamen. Neben der Möglichkeit per Fingergeste in Fotos rein- und wieder rauszuzoomen gehören auch diverse Leistungsverbesserungen zum Umfang des Update.

Google Fotos
Preis: Kostenlos