Christoph 09.12.2015 14:19 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,14 Sterne

Apple Watch 2: Vorstellung bei Apple Event im März 2016?

Apple plant offenbar bei einem Event im März nächsten Jahres den Nachfolger der Apple Watch vorzustellen. Sollte dem tatsächlich so sein, wäre bereits ein Jahr nach dem Release der ersten Apple Watch die nächste Produktgeneration am Start.

Laut eines Berichts von 9to5Mac, welcher sich auf die Aussagen einschlägiger Quellen stützt, könnte Apple die Apple Watch 2 bereits im März 2016 im Rahmen einer Veranstaltung vorstellen. Die 2. Generation der smarten Uhr könnte dann schon im April kommenden Jahres in den Verkauf gehen, rund ein Jahr nachdem Apple seine erste Smartwatch auf den Markt brachte.

Bereits vor Einführung der ersten Apple Watch hatte Apple mit der Entwicklung von Technologien begonnen, die in den künftigen Modellen der Apple Watch zum Einsatz kommen sollen. Darunter auch eine neue FaceTime-Kamera, Schlaf-Tracking und neuartige Sensoren für die Messung diverser Gesundheitsparameter. Ein neuer Wi-Fi-Chip könnte es der Apple Watch zudem ermöglichen unabhängig von der Verbindung zu einem iPhone zu agieren. Welche der neuen Technologien ihren Weg in die neue Apple-Smartwatch finden werden, ist allerdings noch nicht klar.

„iPhone 6c“ im März 2016?

In diesem Zusammenhang wurde auch die mögliche Vorstellung eines iPhone 6c ins Spiel gebracht. Dies würde sich mit den zuletzt aufkommenden Gerüchten eines möglichen iPhone 6c-Releases im Frühjahr 2016 decken. Das 4-Zoll große Apple-Smartphone könnte über einen A9 Prozessor, Touch ID, eine Metallhülle und ein abgerundetes Display, wie es beim iPhone 6 bzw. iPhone 6s zum Einsatz kommt, verfügen. Technisch soll das 6c also zwischen iPhone 5s und 6s angesiedelt sein.

Fragt sich nur, ob die Gerüchte und speziell das Gerücht um den Release einer neue Apple Watch im nächsten Jahr in Apples Interesse sind, zumal das Weihnachtsgeschäft derzeit in vollem Gange ist und der ein oder andere sich möglicherweise doch entschließen könnte auf ein Update der Apple Watch zu warten.