Christoph 08.12.2015 10:23 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

Google Kalender: App-Update bringt 3D Touch & Erinnerungen

In der neuesten Version der Google Kalender App für iOS habt ihr die Möglichkeit zusätzlich zu euren eingetragenen Terminen auch Erinnerungen hinzufügen. Zudem unterstützt die App jetzt 3D Touch für alle, die im Besitz eines iPhone 6s oder iPhone 6s Plus sind.

Mit dem neuesten Update der Google Kalender App auf die Version 1.2.0 verfügt ihr über ein neues Feature für die Termin- und Aufgabenverwaltung. So könnt ihr zu euren Terminen zusätzlich Erinnerungen erstellen, mithilfe derer ihr zu erledigende Aufgaben besser im Auge behaltet. Die neuen Erinnerungen tauchen nun oberhalb des Kalenders auf, sofern die dazugehörigen Aufgaben noch nicht erledigt sind oder noch anstehen. Per Fingerwisch können diese dann ganz einfach entfernt werden.

Wenn es sich bei einer Erinnerung, um einen Telefonanruf oder eine Besorgung handelt, die man machen muss, werden Telefonnummer oder Adresse automatisch hinzugefügt. Zudem könnt ihr über die Google iOS-App Erinnerungen per Sprachbefehl erstellen, welche dann direkt in der Kalender-App angelegt werden.

Da die App nun auch die 3D Touch unterstützt, könnt ihr Termine und Aufgabe jetzt auch direkt von eurem Homescreen aus erstellen, indem ihr per Fingerdruck auf das App-Symbol ein Kontextmenü mit den entsprechenden Shortcuts öffnet. Voraussetzung dafür ist natürlich ein iPhone 6s oder iPhone 6s Plus.

Google Kalender
Preis: Kostenlos