Sven 15.10.2015 9:13 Uhr
News von

5 Bewertungen
4,20 Sterne

iTunes und App Store mit Ausfällen

Derzeit kann es bei der Nutzung von App Store, iTunes und anderen Diensten zu massiven Beeinträchtigungen kommen. Wie Apple auf seiner Status-Homepage selber meldet, sind eine Reihe von Apple-Services stark eingeschränkt. Apple selbst schreibt, dass die Dienste für „einige“ Anwender nicht zur Verfügung stünden. Das können wir aufgrund von Leserreaktionen leider nicht bestätigen. Es scheint sich um einen flächendeckenden Ausfall zu handeln.

Eine Reihe von Apple Services betroffen

Folgende Services und Stores haben laut der offiziellen Seite mit Problemen zu kämpfen:

  • App Store
  • Apple TV
  • iBooks Store
  • iTunes Store
  • Mac App Store
  • Volume Purchase Program

Wann die Dienste wieder voll funktionsfähig sind, ist derzeit noch offen, aber wir gehen davon aus, dass Apple mit Hochdruck an dem Problem arbeitet. Schließlich sind mit den Stores die Verkaufsaktivitäten des iPhone-Herstellers betroffen, was Umsatzeinbußen zur Folge hat. Wer also gerade vergeblich versucht, Updates einzuspielen oder beim Kauf einer neuen App scheitert, der braucht schlicht noch etwas Geduld, bis Apple die Probleme wieder im Griff hat.