Sven 27.09.2015 20:05 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,75 Sterne

Rabatte auf iTunes-Karten: real und REWE bieten bis 20 Prozent

Wer günstig an neues iTunes-Guthaben kommen will – das ist der einzige Weg, wie man im App Store an Rabatte kommen kann – der sollte in der kommenden Woche (vom 28.09 – 03.10.) in einem REWE oder real vorbeischauen. Denn beide Supermarkt-Ketten bieten attraktive Rabatte auf iTunes-Karten. Die Läden bieten mindestens 15 Prozent Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten, die man natürlich auch selber nutzen kann. Wer noch etwas mehr sparen will, der greift bei Rewe zur 100-Euro-Karte. Diese kostet dann nur 80 Euro, was satten 20 Prozent Rabatt entspricht.

Sparen mit iTunes-Karten-Rabatten

Dauerhaft lassen sich so die Kosten für Apps minimieren, denn alle Käufe von Apps und Spielen sind so rechnerisch günstiger. So lange, bis das Guthaben eben aufgebraucht ist. Dann greift wieder die im eigenen Konto hinterlegte Zahlungsweise, meist die eigene Kreditkarte.

Einzig Bücher darf man wegen der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung nicht mit dem reduzierten Guthaben erwerben. Denn das wäre ein Verstoß gegen geltendes Recht. Filme, Musik, Serien und Hörbücher kann man so aber günstiger bekommen. Einlösen ist ebenfalls ganz einfach: In der App Store App ganz nach unten scrollen, bis man den Button „Einlösen“ tippen kann. Dann die Karte abfotografieren oder den Code abtippen. Fertig. Nun kann in iTunes und dem App Store nach Herzenslust geshoppt werden.

(Bildquelle: appgefahren.de)