Sven 24.09.2015 10:15 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,75 Sterne

Apple erinnert an den Verkaufsstart des iPhone 6s

Morgen ist es soweit. Das iPhone 6s kommt offiziell in den Verkauf und bei Online-Kunden hoffentlich gut an. Damit auch keiner den Start des Top-Smartphones verschläft hat Apple E-Mails verschickt, die an den Starttermin erinnern sollen. Doch nicht nur Hinweise auf das neue Telefon gibt der iPhone-Hersteller, sondern auch Tipps, warum man das Gerät am besten direkt beim Hersteller kaufen sollte. Ab 8 Uhr morgenshaben Kunden ab dem 25. September die Gelegenheit, ein neues iPhone vor Ort zu erwerben.

Gründe für einen Kauf direkt bei Apple sind zum einen die Hilfe bei der Inbetriebnahme der neuen Hardware. Dabei sollen die Apple-Mitarbeiter dem Kunden mit ersten Einstellungen zur Hand gehen und Daten auch vom Altgerät übertragen helfen. Ein weiterer Grund für einen Besuch im Apple Store könnte das Trade-In-Programm sein. Wer ein altes iPhone eintauscht, der erhält – je nach Modell und Zustand – bis zu 200 Euro Gutschrift auf sein altes iPhone.

Offenbar bilden sich an mehreren Orten in Deutschland vor den Apple Stores bereits Warte-Schlangen. Die Camper wollen morgen früh eben zu den ersten gehören, die ein iPhone 6s in Händen halten. Die Faszination iPhone ist ungebrochen. Und die Verkaufs- und Vorbestellerzahlen sprechen auch dafür, dass Apple in diesem Jahr wieder einen neuen Verkaufsrekord aufstellen wird.