Sven 15.09.2015 17:25 Uhr
News von

7 Bewertungen
4,00 Sterne

Umzugshilfe: „Move to iOS“ könnte morgen starten [UPDATE]

Im Zuge des Go-Lives von iOS 9.0, der für 19 Uhr MESZ erwartet wird, könnte Apple gleichzeitig seine Android-App starten, die dem Umzug persönlicher Daten von einem Google-Smartphone auf ein neues iPhone dient. Die App, die kostenlos aus dem Google Play Store geladen werden kann, überträgt alle persönlichen Daten auf das neue Apple-Smartphone. Dazu zählen E-Mails, Adressbuch, Bilder, Musik, Videos und alle Apps, die es auch kostenlos für iOS zu laden gibt. All das soll für einen nahtlosen Umzug auf das neue iPhone sorgen.

Umzugshilfe für iPhone 6s – Interessenten

Wer also derzeit noch Android nutzt und bald auf das iPhone 6S umsteigen möchte, der sollte die Augen aufhalten, ob die App im Play Store verfügbar ist. Derzeit ist noch kein Download sichtbar, das könnte sich aber rasch ändern. Dann ist der Weg frei für eine einfach Migration der eigenen Daten.

Auch für Android: Apple Music

Natürlich möchte Apple mit diesem Werkzeug Kunden gewinnen. Der Konzern öffnet sich derzeit für Android-Anwender. So soll beispielsweise auch eine Apple Music App für Android angeboten werden, die Kudnen des konkurrierenden Mobilbetriebssystems den Musikservice anbieten soll. Apple hofft – so viel ist klar – Kunden zum Umstieg auf die eigene Plattform zu bewegen. Ein überzeugender Musik-Streaming-Service ist da nicht das ungeeignetste Mittel der Wahl.

[UPDATE]

Die App ist nun im Play Store verfügbar. Geladen kann sie unter folgendem Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.apple.movetoios

[/UPDATE]