Sven 08.08.2015 12:23 Uhr
News von

4 Bewertungen
4,25 Sterne

Bericht: Apple stellt neue iPhones am 9. September vor

Am 9. September 2015 soll es soweit sein. Einem Bericht zufolge plant Apple an diesem Tag, die neuen iPhones vorzustellen. Wie John Paczkowski von Buzzfeed herausgefunden haben will, liegt der Termin für die Pressekonferenz untypischerweise auf einem Mittwoch. Für gewöhnlich finden solche Events am Montag oder Dienstag einer Woche statt. Verkaufsstart oder Vorbestellbeginn ist dann in der Regel der darauf folgende Freitag. In diesem Jahr wäre es demzufolge der 18. September. Einige Blogs gehen jedoch von einer Pressekonferenz am 7. oder 8. September aus.

Neben neuen iPhones sollen auch neue iPads und ein neues Apple TV vorgestellt werden. Wobei ersteres ebenfalls untypisch wäre: Apple stellt seine neue Tablet-Kollektion in der Regel im Oktober vor. Ein neues Apple TV könnte als „one more thing“ angekündigt werden. Es wird erwartet, dass die neue Version einen eingebauten App Store, eine neue Bedienoberfläche und komplett neue Fernbedienungen erhält. Möglich ist auch eine Gamepad-Unterstützung, wie sie die Konkurrenz in Form von Amazon mit dem Fire TV und dem Fire TV Stick bietet.

Neue Funktionen wird das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus zuhauf mitbringen. Neben ForceTouch werden 32 Gigabyte Mindestspeicher, 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und eine verbesserte Kamera enthalten. Signifikante Designänderungen soll es nicht geben, das Telefon könnte jedoch etwas dicker werden. Von 0,2 Millimetern ist die Rede. Wann genau Apple die Pressekonferenz abhalten wird auf der es neue iPhones vorstellt, werden wir Anfang September genau wissen. Denn rund eine Woche vor solchen Veranstaltungen gehen die offiziellen Einladungen an die potenziellen Teilnehmer.