Christoph 24.07.2015 16:00 Uhr
News von

6 Bewertungen
4,83 Sterne

iPT Wochenrückblick #3 (iPhone 6 & 6S, FTC: Apple im Visier, App Downgrade, Jailbreak entfernen)

Eine Woche voller News, Tipps und Tricks rund um das iPhone neigt sich dem Ende entgegen. In unserem kurzen Wochenrückblick fassen wir für euch noch einmal die wichtigsten Meldungen und coolsten Tipps und Tricks der letzten Tage zusammen. Diese Woche  unter anderem: Apple im Visier der US-Handelskommission und wie ihr in wenigen Schritten einen Jailbreak von eurem iPhone entfernen könnt.

iPhone 6S: Erhältlich ab 32 GB!?

Gerüchten zufolge soll das Einstiegsmodell des iPhone 6S in Zukunft – entgegen Apple’s eigener Aussage – über 32 GB Speicher verfügen. Die Zeiten in denen man sich mit 16 GB zufrieden geben musste, gehören demnach der Vergangenheit an. Was dahinter steckt und ob die 16 GB iPhones tatsächlich in den Ruhestand gehen, erfahrt in dem Artikel iPhone 6S: Erhältlich ab 32 GB!?

Bilder von neuer iPhone 6S Rückseite

Die kürzlich geleakten Bilder einer iPhone 6S Rückseite und die darauf zu erkennenden Modifikation lassen auf die ein oder andere Weiterentwicklung des iPhone 6 schließen. Wie diese Änderungen aussehen und was sie für die Beschaffenheit des iPhone 6S bedeuten könnten, zeigen wir euch in dem Artikel Bilder von neuer iPhone 6S Rückseite.

iPhone das meistverkaufte Smartphone – schon monatelang

Das iPhone 6 dominiert seit nun 10 Monaten das Smartphone-Segment. Warum das so ist und wie es der Konkurrenz dabei ergeht, erfahrt ihr in dem Artikel iPhone das meistverkaufte Smartphone – schon monatelang.

FTC leitet Ermittlungen gegen Apple ein – wegen Spotify

Apple’s Preispolitik in puncto In-App-Käufe anderer Music-Streaming-Dienste hat jüngst hohe Wellen geschlagen und die Konkurrenz – namentlich Spotify – regelrecht erzürnt. Wer ein Spotify-Abo über den App Store abschließt zahlt rund 30 Prozent mehr und Apple verdient gleich mit. Warum jetzt auch noch die US-Handelskommission gegen Apple ermittelt und welche Gründe dafür – abgesehen von der 30 prozentigen  „Apple-Steuer“ – ausschlaggebend sein könnten, lest ihr in dem Artikel  FTC leitet Ermittlungen gegen Apple ein – wegen Spotify.

iOS Apps downgraden mit iTunes

Wer kennt es nicht? Ein Update einer Anwendung steht zur Verfügung und wird kurzerhand installiert. Enttäuscht stellt man fest, dass die alte Version doch die bessere war und bereut das unnötige  „App-Facelift“. Mit dem iOS-App Downgrade kann nun die alte App-Version in ein paar einfachen Schritten wieder zurückgeholt werden. In dem Artikel iOS Apps downgraden mit iTunes erfahrt ihr wie es geht.

iPhone Jailbreak entfernen ohne iOS-Update

Mit einem Jailbreak kommt man in den Genuss auch Apps und Funktionen zu nutzen, die nicht Apples Richtlinien entsprechen und normalerweise nicht auf Apple-Geräten installiert werden können. Doch was tun, wenn das Betriebssystem einmal geknackt ist und man aus diversen Gründen den ursprünglichen Zustand  wiederherstellen möchte, ohne gleich die neue iOS-Version installieren zu müssen? Wie es funktioniert, verraten wir euch in dem Artikel iPhone Jailbreak entfernen ohne iOS-Update.