Sven 28.05.2015 9:03 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple Maps mit Navigation für den ÖPNV – auch in Berlin

Fußgänger, Fahrräder und KFZ – sie alle können von Apple Maps navigiert werden. Was bislang noch fehlt, ist eine Navigation, die den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) einschließt. Wer mit den Öffis unterwegs ist, der muss sich wie früher mit Fahrplänen, Lageplänen und Auskünften herumschlagen. Manche Nahverkehrs-Betreiber bieten zwar eigene Apps an, eine Integration (und damit eine nahtlose Routenplanung) ist mit diesen Programmen aber nicht möglich. Dabei wäre es durchaus praktisch, eine komplette Route von Tür zu Tür unter Berücksichtigung von Anschlussfahrten und Fahrplänen zu planen. Andere Anbieter haben solche Navigationsmöglichkeiten schon länger im Angebot. Genau solch eine Funktion möchte Apple nun dem hauseigenen Karten- und Navigationsdienst spendieren. In wenigen ausgewählten Städten wird es anch dem Rollout der neuen Karten-Funktion möglich sein, eine Route inklusive der ÖPNV zu planen.

Unter den Städten, die diese Funktion zuerst bekommen, ist auch Berlin. Neben San Francisco und New York – beide für intensive Nutzung der öffentlichen Beförderung bekannt – darf die deutsche Hauptstadt nun auch Bus und Bahn in die Navigation einfließen lassen. London, Paris und Toronto sind als weitere Pilotstädte in Planung. Kommen weitere Städte hinzu, ist dem Bericht zufolge kein Update der Karten-App notwendig. Die Anwender würden von der Anwendung selber per Nachricht informiert, sobald die Öffi-Navigation zur Verfügung steht. Die Inhalte selbst erscheinen schlicht zusätzlich zu den bisher implementierten.

Die neue Funktionalität soll auf der Entwicklerkonferenz WWDC 2015 im Zusammenhang mit iOS 9 den anwesenden Programmierern präsentiert werden. Die Konferenz findet Anfang Juni in San Francisco statt. Möglicherweise wird dort auch ein grober Zeitplan genannt, der zeigt, wann weitere Städte von der renovierten Karten-App profitieren können. Im Gespräch sind Boston und Tokio. Ob auch die Mac-Version von Karten die ÖPNV-Funktion bekommt, ist nicht bekannt. Diese und weitere Informationen erhofft sich die Redaktion von der Keynote der Developer Conference.

Mit Bildmaterial von 9to5mac.com.