Sven 21.04.2015 6:58 Uhr
News von

9 Bewertungen
4,33 Sterne

Apple feiert den „Earth Day“ mit App-Sammlung

Apple feiert den „Earth Day“ mit App-SammlungDer Earth Day, an dem Umweltbewusstsein auf der ganzen Welt zelebriert werden soll, ist offziell erst morgen, am 22. April. Apple bereitet sich und seine Anwender aber bereits heute mit einer App-Sammlung auf den Feiertag vor. Denn der iPhone-Konzern hat ein grünes Bewusstsein, dass er auch nach außen hin deutlich pflegt. So zählen zum Beispiel gigantische Photovoltaik-Anlagen auf den eigenen Rechenzentren und Rücknahmeprogramme für alte iPhones zu den Maßnahmen, mit denen Apple die Umwelt gerne schützen würde. Die Verantwortlichkeit für die Umwelt dokumentierte Apple erst gestern im neuen „Environmental Responsibility Report“ (Download-Link).

Earth Day 2015Damit auch die Anwender diesen besonderen Tag feiern können, hat Apple eine Reihe Medien zusammengetragen und präsentiert diese auf einer neuen Themenseite. Apps, Bücher, Filme, Podcasts und TV-Serien – alle mit dem Anspruch, die Schönheit der Umwelt zu dokumentieren und gleichzeitig schützen zu helfen, finden sich auf der Themen-Seite.

„Wir wollen die Welt besser machen, als wir sie vorgefunden haben.“
– Apple Themen-Website

Große Namen bürgen für hohe Qualität der Inhalte: WWF, National Geographic und das GEO Magazin steuern ihren Beitrag bei. So können sich Anwender von Apple-Produkten über umweltrelevante Themen informieren und so einen eigenen Beitrag zum Umweltschutz leisten.