TIPP: Das iPhone 8 für weniger als 5 €
Sven 08.04.2015 21:34 Uhr
News von

3 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple veröffentlicht iOS 8.3 [UPDATE]

Das Update auf iOS 8.3 hat Apple am Abend des 8. April zur Verfügung gestellt. Neben jeder Menge behobener Fehler hat iOS 8.3 eine recht hohe Anzahl  neuer Features an Bord. So ist es nun möglich, die überarbeitete Emoji-Tastatur zu nutzen. Einfaches Wischen durch die verschiedenen Kategorien und wählbare Hauttöne inklusive.

Darüber hinaus hat Apple eine weitere Neuerung eingebracht: Kunden von Sprint in England können nun ebenfalls über WLAN telefonieren. Gut für Anwender, die eine schlechte Mobilfunkversorgung aber eine ausgezeichnete DSL-Leitung zur Hand haben – oder unterwegs sind. Außerdem hat Apple Siri nochmals erweitert: Nun kann die virtuelle Assistentin in 9 weiteren Ländern genutzt werden.

Wer einen Jailbreak einsetzt, um seinem iPhone zusätzliche Funktionen zu gönnen, der sollte das Update noch nicht einspielen – mit diesem verschwinden einige Sicherheitslücken. Nachweislich auch die, die für den letzten populären Jailbreak genutzt wurden.

Alleine wegen der vielen Fehlerbehebungen empfehlen wir das Update allen unseren Lesern. Das Installationspaket ist – je nach Gerät – bis zu 1,3 Gigabyte groß und kann wie gewohnt über iTunes oder direkt auf dem Gerät (Over The Air) bezogen werden.