Sven 30.03.2015 6:01 Uhr
News von

11 Bewertungen
4,36 Sterne

Diese Woche: Vergünstigte iTunes-Karten bei Lidl und Real

Diese Woche: Vergünstigte iTunes-Karten bei Lidl und RealWer bei zukünftigen Einkäufen im App Store ordentlich sparen möchte, der kauft sich am besten diese Woche iTunes-Karten bei Lidl. Denn diese werden mit einem satten Rabatt von 20% ausgehändigt. Der Rabatt wird bei Lidl direkt an der Kasse abgezogen, ihr erhaltet aber den vollen Nennbetrag, der auf der Karte angegeben ist. Etwas schlechter kommt weg, wer die Aktion der Real-Märkte nutzt. Hier werden jeweils fünf Euro auf den Nennbetrag der Karte addiert. Dies entspricht aber nur einem Rabatt von umgerechnet 16,67 Prozent. Wo die nächste Lidl-Filiale ist, findet man einfach über die Filialsuche heraus.

Ist der Betrag der Karte auf dem eigenen iTunes-Konto gutgeschrieben, erhält man also automatisch den 20-Prozent-Rabatt beim Shoppen im iTunes Store. Die Karten sind nicht auf Apps limitiert, sondern lassen sich ebenfalls für Musikkäufe, Serien, Filme und In-App-Käufe einsetzen. Es wird so lange das iTunes-Guthaben genutzt, bis dieses vollständig aufgebraucht ist.

Meist ist eine der Rabattregeln, dass nicht mehr als zwei Karten pro Kunde verkauft werden dürfen. Hält man sich daran, kann man aber immerhin trotzdem 20 Euro sparen – wenn man zwei 50-Euro-Karten an der Kasse aktivieren lässt. Die Aktion läuft noch bis zum 4. April 2015.