Melanie 12.03.2015 10:16 Uhr
News von

2 Bewertungen
3,00 Sterne

Warum ist es auf der Apple Watch immer 10:09 Uhr?

Wer sich die Werbung für die neue Apple Watch schon mal genau angeschaut hat, wird bemerkt haben, dass die Smartwatch dort immer 10:09 Uhr anzeigt.

Das scheint zunächst ungewöhnlich, denn normalerweise sind Uhren in Werbespots oder Anzeigen auf 10:10 Uhr eingestellt. Traditionell wird diese Uhrzeit aus mehreren Gründen gewählt.

Zum einen befindet sich das Markenlogo in der Regel oben in der Mitte, sodass es bei dieser Zeiteinstellung nicht von den Zeigern verdeckt werden kann. Zum anderen gilt 10:10 Uhr als besonders symmetrisch und vermittelt somit ein aufgeräumtes, seriöses und ordentliches Image. Außerdem wirkt die Uhr auf diese Weise freundlich, da die Zeiger (mit ein wenig Fantasie) lächeln.

Will Apple seine Überlegenheit verdeutlichen?

Warum Apple sich dazu entschieden hat, von der Norm abzuweichen und seine Smartwatch auf 10:09 Uhr einzustellen, wird derzeit heiß diskutiert. Denn dass das Unternehmen damit ein Statement setzen will, gilt als sicher.

Einige Branchenexperten sind der Meinung, dass Apple seinen technischen Vorsprung beziehungsweise seine Überlegenheit deutlich machen möchte, indem der Konzern seine Uhr eine Minute früher als seine Konkurrenten einstellt. Ganz nach dem Motto „Apple ist auf der Höhe der Zeit“ und „allen anderen voraus“, geht die Apple Watch eben eine Minute vor.

Besonders symmetrisch und perfekt

Der Apple-Experte Dave Mark hat allerdings noch eine ganz andere Theorie. Laut Mark besteht eine hundertprozentige Symmetrie nämlich nicht um 10:10 Uhr, sondern stattdessen um 10:09 Uhr. Dass Apple seine Arbeit noch perfekter machen möchte als etwa andere renommierte Uhrenhersteller, kommt dem Blogger viel logischer vor.

Daran, dass die Wahl der Uhrzeit sorgfältig geplant ist, besteht wohl kein Zweifel. Denn schließlich ist diese ungewöhnliche Uhrzeit nicht die Erste in der Apple-Geschichte. Das iPhone zeigt in Werbekampagnen stets 9:41 Uhr an, weil Steve Jobs im Jahr 2007 das erste iPhone um genau diese Uhrzeit enthüllt hatte.