Sven 10.03.2015 5:59 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

Apple Watch kommt im April – auch nach Deutschland

Ob Apple seine neue Smartwatch Apple Watch zunächst nur im Heimatmarkt USA und dann im Rest der Welt verkauft, war eines der Dinge, die vor dem gestrigen“Spring forward“ – Event offen waren. Jetzt herrscht Klarheit. Das schicke Gadget kann man ab dem 10. April vorbestellen. Auch in Deutschland. Die Auslieferung an die Kunden beginnt dann am 24 April.

Preise nannte Apple-Chef Tim Cook ebenfalls. Das Einstiegsmodell Apple Watch Sport mit Aluminium-Gehäuse ist demnach ab knapp 400 Euro erhältlich, das Edelstahl-Modell beginnt bei 650 Euro. Wer noch mehr „Kleingeld“ zur Verfügung hat und Luxus mag, kann sich die Apple Watch Edition ab 10.000 Euro einmal genauer ansehen. Für den knackigen Preis, der bis zu 18.000 Euro anschwellen kann, erhält man jedoch ein Gehäuse aus massivem 18 Karat gehärtetem Gold und ein Display aus Saphirglas. Ein Gehäuse nimmt die Luxusausführung nachts zum Laden auf. Andere Versionen müssen sich mit einem schnöden Kabel begnügen.

Aktualisierte Macs hat Tim Cook ebenfalls vorgestellt. Diese sind – im Gegensatz zur Apple Watch – sofort verfügbar.