Sven 20.02.2015 9:55 Uhr
News von

1 Bewertungen
5,00 Sterne

Eine neue Siri in iOS 8.3

In der amerikanischen Version von iOS 8.3 hat Apple neben dem von vielen erwarteten Musik-Streaming-Dienst noch eine weitere Neuerung versteckt. Gerüchten zufolge soll die Sprachassistentin Siri verständlicher und natürlicher sprechen. Die blecherne Computerstimme soll verschwinden und einer natürlichen Betonung und Aussprache weichen.

Wie sich das für US-amerikanische Kunden anhört, könnt ihr mit diesem Youtube-Video hören.

Wann iOS 8.3 veröffentlicht wird, ist noch offen. Zunächst wird Apple aller Voraussciht nach iOS 8.2 an die Kunden ausliefern. Diese Version ist notwendig, wenn eine Apple Watch mit dem iPhone gekoppelt werden soll. Vermutlich wird iOS 8.3 kurze Zeit später ausgerollt. Es arbeiten bereits zwei Teams an der parallelen Veröffentlichung der Mobilbetriebssysteme.