x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Ein Witz von Steve Jobs ist heute 480.000 $ wert

News: 16.06.2023, 11 Uhr • Lesezeit: 1 Minuten

Steve Jobs LogoDer 2011 verstorbene CEO und Apple-Gründer Steve Jobs, gab nicht gerne Autogramme. Wenn er es tat, dann auf eine höchst amüsante Weise, wie die Briefkorrespondenz mit einem Fan beweist. So wurde dessen Autogrammwunsch zwar abgelehnt, der Apple-Jünger hatte dennoch allen Grund zur Freude.

Steve Jobs lehnte Autogrammbitte mit eigener Unterschrift ab

Die Apple-Ikone Steve Jobs war eher dafür bekannt, sein Apfel-Unternehmen mit harter Hand zu regieren. Dass er aber auch eine witzige Seite besaß, offenbart seine Antwort auf die Autogrammanfrage eines Fans. Diese beantwortete der Apple-Chef mit den Worten, dass er sich zwar von der Bitte geehrt fühle, er aber keine Autogramme gebe. Das Schreiben hatte Jobs dann mit seiner berühmten Unterschrift in Kleinbuchstaben signiert. Eine ziemlich coole Geste, wenn man bedenkt, dass der einstige Apple-Geschäftsführer Autogrammgesuche routinemäßig ablehnte.

Steve Jobs Autogramm

(Bild: RR Auction)

Den Empfänger dürfte jedenfalls nicht nur die originale Signatur der Apple-Legende gefreut haben, sondern auch die wertmäßige Entwicklung, die das 1983 verfasste Schriftstück in den kommenden Jahren hinlegte. Bei einer Auktion im Jahr 2021 erlöste der von Steve Jobs eigenhändig getippte und unterschriebene Brief satte 479,939 $. Ziemlich viel Holz für ein Stück Papier. Mit der so seltenen Steve Jobs Original-Unterschrift aber scheinbar eine hervorragende Geldanlage, die in Zukunft sicherlich noch an Wert zulegen dürfte.

(Quelle: iMore)

Zur News-Übersicht

iOS 18 Highlights 🤩📲 (WWDC 2024)

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!