Sven 19.01.2015 5:47 Uhr
News von

2 Bewertungen
5,00 Sterne

iOS 8.1.3 weiter in der Testphase

Apple hat eine weitere Beta-Version von iOS 8.1.3 an seine eigenen Mitarbeiter verteilt. Zugriffsstatistiken verraten, dass immer mehr Tester die Vorabversionen einsetzen. So spekuliert das Blog macrumors,com  dass das Update für alle Kunden in ein bis zwei Wochen verfügbar sein wird. Änderungen an der Oberfläche hält die Quelle des Nachrichtenportals für unwahrscheinlich. Da es sich um eine Unterversion handelt, konzentriert sich Apple vermutlich auf die Behebung von Fehlern. Wie wir ebenfalls bereits berichteten, nutzt Apple seit neuestem auch die eigenen Mitarbeiter in den Apple Stores als Testpersonen für neue iOS-Varianten.

Zugriffsstatistiken von iOS 8.1.3

Zugriffsstatistiken von iOS 8.1.3. Quelle: macrumors.com

Mit dieser Maßnahme soll die Qualität der Software entscheidend verbessert und Fehler noch schneller entdeckt werden. Eine öffentliche Beta, wie bei den Desktop-Betriebssystemen gibt es hingegen noch nicht. Die nächste „Major“-Version von iOS, 8.3 ist parallel zu 8.1.3 in Arbeit. Mit 8.3 soll die Unterstützung für die Apple Watch ausgeliefert werden. Die Smartwatch wird Spekulationen zum Valentinstag erscheinen. Das wären dann noch rund drei Wochen. Vielleicht sind die Statistiken auch rückläufig, weil 8.3 bereits fertig ist und nicht mehr getestet werden braucht.

Sobald eine der beiden iOS-Versionen für alle Kunden zum Download verfügbar ist, melden wir es umgehend.