x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Gratis statt 1,99 €: Diese iPhone-App macht eure Videos kleiner

News: 16.05.2023, 8 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

App Store gratis LogoWenn ihr eure Videos am iPhone gerne in hoher Qualität aufnehmt, wisst ihr, dass diese gut und gerne mehrere hundert MB Speicherplatz auf dem iPhone belegen können. Mit der App „Video Compress“, die ihr euch aktuell zum Nulltarif aufs iPhone holen könnt (sonst 1,99 €), verkleinert ihr eure Aufnahmen einfach und schnell auf ein Speicher-freundliches Format.

Hinweis: Die App gab es bereits im März einmal für kurze Zeit kostenlos. Wie lange die Gratis-Aktion jetzt läuft, wissen wir nicht, weshalb ihr vor dem Download den Preis checken solltet!

Videokompressions-App fürs iPhone heute kostenlos

Videos in hoher Auflösung sind zwar schön anzuschauen, nehmen aber auch eine Menge Speicherplatz auf dem iPhone ein. So beansprucht ein 1-minütiges Video in 4K-Qualität mit 60 fps bereits 400 MB des iPhone-Speichers. Wenn ihr die hohe Qualität eurer Videos beibehalten wollt, aber diese ein wenig komprimieren möchtet, damit sie nicht soviel Platz wegnehmen, könnt ihr euch aktuell die „Video Compress“-App kostenlos aufs iPhone holen. Normalerweise schlägt das Kompressions-Tool mit 1,99 € im App Store zu Buche.

‎Video Komprimieren
‎Video Komprimieren
Entwickler: Le Giang Nam
Preis: 1,99 €
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot
  • ‎Video Komprimieren Screenshot

Die Anwendung erlaubt es, eure Aufnahmen zu komprimieren, ohne dass sich dadurch die Qualität nennenswert verschlechtert. So lässt sich über einen Schieberegler in der App das Kompressions-Level (Low, Medium, High) wählen und damit die Dateigröße und Qualität des jeweiligen Videos einstellen. Dabei könnt ihr zwischen den Datei-Formaten MP4 und MOV auswählen. Unter „Advanced Settings“ könnt ihr zudem die Videoqualität, Auflösung, Bitrate und Bilder pro Sekunde (FPS) individuell einstellen. Mit ein bisschen Ausprobieren lässt sich die Dateigröße der Videos ohne sichtbare Qualitätseinbußen reduzieren.

Video Compress App Screenshots

Die komprimierte Aufnahme könnt ihr euch dann in einer Vorschau ansehen, bevor ihr sie in eurer Foto-Mediathek abspeichert. Ihr könnt den Vorgang auch noch einmal mit anderen Einstellungen wiederholen, falls ihr mit dem Ergebnis nicht zufrieden seid. Im Übrigen lassen sich so auch mehrere Videos auf einmal in der App komprimieren, sodass ihr die Schritte nicht für jede Aufnahme einzeln durchführen müsst.

Fazit

Wenn ihr auf der Suche seid nach einer Möglichkeit, die Dateigrößen eurer iPhone-Videos zu reduzieren, damit diese weniger Speicherplatz brauchen oder um diese schneller mit anderen via Messenger-App teilen zu können, solltet ihr euch diesen Gratis-Download gönnen. Die App tut, was sie verspricht und die Bedienung ist nahezu selbsterklärend. Es schadet aber nicht, ein bisschen Englischen zu können, denn die Anwendung unterstützt keine anderen Sprachen. Werbung und In-App-Käufe gibt es hier zudem keine. Die App bringt es aktuell auf 4,7 von 5 Sternen bei über 200 Bewertungen im US App Store – kein schlechter Wert. Holt sie euch, bevor sie wieder kostenpflichtig wird.

Zur News-Übersicht

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!