x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Genial: Sieht so das „iPhone Ultra“ aus?

News: 08.02.2023, 12 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

iPhone Ultra Mockup LogoWenn man sich die Gerüchtelage rund ums kommende iPhone anschaut, fällt dieser Tage ein Name besonders oft: „iPhone Ultra“. Dem Vernehmen nach handelt es sich dabei um ein edles und superteures Modell, das sogar die Pro-Fraktion in den Schatten stellen soll. Der Beiname „Ultra“ kann dabei auch als Anspielung auf die neue Apple Watch Ultra verstanden werden, was einen deutschen Designer nun dazu veranlasst hat, ein geniales „iPhone Ultra“-Konzept auf dieser Grundlage zu erstellen.

Tolles Konzept zeigt „iPhone Ultra“ im Apple Watch Stil

Das aktuelle iPhone-Lineup besteht aus vier Modellen: Einem Basis-Gerät und einer dazugehörigen „Plus“-Variante sowie zwei teureren „Pro“-Modellen. Neuesten Gerüchte zufolge soll sich künftig mit dem „iPhone Ultra“ ein superteures Luxus-Smartphone mit exlusiven Features dazugesellen. Während über die genauen Features und den Release-Zeitraum noch Uneinigkeit herrscht, hat sich der deutsche Designer Jonas Daehnert – Twittername „@PhoneDesigner“ – an ein eigenes „Ultra“-Konzept gewagt. Dabei hat der Künstler erst mal alle Munkeleien rund um das Edel-iPhone beiseitegelassen und sich aufs Naheliegendste konzentriert. Bei seinem Mockup stand eindeutig die neue Apple Watch Ultra Pate und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Der Entwurf zeigt laut eigenem Bekunden ein kleineres iPhone Pro Modell in der Designsprache der Apple Watch Ultra. Das Gerät verfügt über einen extrem robusten Titanrahmen anstelle der sonst üblichen Einfassung aus Edelstahl, abgerundete Kanten und ein absolut flaches Display. Auch die leicht herausstehenden Seitentasten erinnern an die Aufmachung der Apple Watch Ultra. Mit an Bord ist zudem eine Aktionstaste an der unteren linken Geräteseite, die als Schnellstart-Button für iPhone-Funktionen fungiert. Nennenswert ist auch der USB-C-Anschluss, der hier den klassischen Lightning-Port verdrängt hat.

Was die Features einer solcher „Ultra“-Variante anbelangt, hat sich zuletzt Apple-Experte Mark Gurman in seinem wöchentlichen „Power On“-Newsletter geäußert und eine verbesserte Kamera, noch schnelleren Chip, größeres Display und ein Design komplett ohne Anschluss in Aussicht gestellt.

Insgesamt macht das hier gezeigte Gerät einen extrem robusten Eindruck und lässt zumindest unser Herz höherschlagen. Ob das „iPhone Ultra“ wirklich so aussehen wird, steht Stand heute aber noch in den Sternen. Auch ist nicht klar, wann das vermeintliche Luxus-iPhone in den Regalen stehen wird. Einem Bloomberg-Bericht zufolge soll uns das High-End-Gerät zumindest nicht vor 2024 erreichen. Wir freuen uns jedenfalls über das gelungene Konzept und wären sicherlich mit die ersten an der Kasse, falls es wirklich so kommen sollte.

Zur News-Übersicht

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!