x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

iOS 16: Neue Funktionen nicht für alle iPhones verfügbar!

News: 16.08.2022, 18 Uhr • Lesezeit: 3 Minuten

iPhone 12 LogoNachdem wir schon seit einer Weile wissen, welche iPhone-Modelle das neue iOS 16 Update im September erhalten werden, gehört zur ganzen Wahrheit dazu, dass nicht alle iPhone-Modelle auch wirklich alle Funktionen bekommen. Auf welchen Geräten ihr Abstriche bei den Features machen müsst, verraten wir euch hier.

iOS 16 Features: Ältere iPhones haben das Nachsehen

Als Apple die Liste mit den von iOS 16 unterstützten Geräten freigab, war die Überraschung groß. So hat der Hersteller entschieden, nicht nur wie erwartet das iPhone 6s (Plus) und das iPhone SE künftig nicht mehr mit frischen Update zu beliefern, sondern schloss auch das iPhone 7 (Plus) vom Support aus. Damit war klar, dass alle Modelle ab dem iPhone 8 die neue Software spendiert bekommen würden. Was jedoch nur im Kleingedruckten steht: Geräte, die einen älteren Prozessor als den A12 Bionic Chip besitzen, müssen auf die eine oder andere neue Funktion verzichten. Davon betroffen sind das iPhone 8 (Plus) sowie das iPhone X, in denen bekanntlich noch der ältere A11 Bionic Chip seine Arbeit verrichtet.

Folgende Features, die allesamt einen A12 Prozessor oder neuer voraussetzen, stehen laut Apple auf dem iPhone XR, iPhone XS, iPhone 11, iPhone 11 Pro, iPhone SE (2. Gen.), iPhone 12, iPhone 12 Pro, iPhone 13, iPhone 13 Pro, and iPhone SE (3. Gen.) bereit:

  • Live Text in Videos: Text kann aus pausierten Videos kopiert, nachgeschlagen oder auch übersetzt werden. Das klappt unter anderem in Apps wie „Fotos“ und „Safari“.
  • Schnellaktionen in Live Text: In Fotos oder Videos erkannter Text kann per Fingertipp bestimmte Aktionen auslösen. Apple nennt hier z. B. das Verfolgen von Flugzeiten oder Lieferungen, Übersetzungen sowie Währungsumrechnungen.
  • Neue Sprachen für Live Text: Unterstützt werden unter iOS 16 auch die Sprachen Japanisch, Koranisch sowie Ukrainisch.
  • Emojis in Text: Beim Versenden von Nachrichten mit Siri können auch Emojis hinzugefügt werden.
  • Funktionen mit Siri entdecken: Mit dem Siri-Befehl „Hey Siri, was kann ich hier tun?“ können neue Funktionen in iOS und Apps entdeckt werden.
  • Neue Diktierfunktion: Beim Diktieren kann man flüssig zwischen Spracheingabe und Tippen wechseln, ohne dass die Diktierfunktion unterbrochen wird.
  • Medikamente mit Kamera hinzufügen: Medikatemente können schnell mit der iPhone-Kamera in Health hinzugefügt werden (aktuell nur in USA).
  • Bildersuche in mehr Apps: Die Spotlight-Suche durchforstet Apps wie Nachrichten, Notizen und Dateien z. B. nach Orten, Personen, Szenen und Texten auf Bildern.
  • Erweitertes visuelles Nachschlagen: Das visuelle Nachschlagen wurde um die Fähigkeit ergänzt, Vögel, Insekten und Statuen zu erkennen.
  • Motiv vom Hintergrund lösen: Diese neue Funktion erlaubt das Freistellen von Objekten auf Fotos und das Einfügen an anderer Stelle. Wie das aussieht, zeigt der nachfolgende Screenshot.

Objekte aus Fotos herausschneiden in iOS 16

Manche Funktionen erst ab iPhone 11 verfügbar

Einige der neuen iOS 16 Funktionen setzen sogar mindestens ein iPhone 11 voraus. So können z. B. die Live Untertitel, welche in Echtzeit Transkriptionen aus Audiodateien und Videos für gehörlose und schwerhörige Nutzer generieren, erst ab dem iPhone 11 aufwärts genutzt werden (nur in USA und Kanada). Mindestens ein iPhone 13, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max benötigt ihr zudem, wenn ihr die folgenden Features nutzen wollt:

  • Unschärfe im Vordergrund bei Porträtfotos: Im Porträtmodus können auch Objekte im Vordergrund weichgezeichnet werden, für einen noch realistischeren Tiefenschärfe-Effekt.
  • Bessere Aufnahmen im Kino-Modus: Beim Filmen im Kino-Modus sollen die Konturen beim Tiefenschärfe-Effekt noch exakter dargestellt werden.

Neue Videos zu iOS 16 bei YouTube

  1. iOS 16 Funktionen, die du GARANTIERT noch nicht alle kennst! 😲
  2. VERSTECKTE iOS 16 Funktionen die du kennen MUSST! 🤫🤯⚠️
  3. Neuer iOS 16 Sperrbildschirm - Anleitung, Tipps & Tricks 🤩📲

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store