x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Gratis-Tipp: Simple Übersetzer-App jetzt kostenlos!

News: 13.06.2022, 11 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

App Store gratis LogoWenn es ums Übersetzen geht, hat das iPhone mit Siri und der hauseigenen Übersetzen-App bereits zwei leistungsstarke Werkzeuge an Bord. Wer mit letzterer bisher nicht so richtig warm geworden ist, sollte einen Blick auf die App Einfach Übersetzen werfen, die aktuell komplett kostenlos zu haben ist. Denn hier steht allein das schnelle Übersetzen in andere Sprachen im Fokus.

Einfach übersetzen mit „Einfach Übersetzen“

Aktuell könnt ihr euch die super simple Einfach Übersetzen-App kostenlos aufs iPhone laden. In-App-Käufe, Werbung oder Abo-Gebühren gibt es hier keine. Normalerweise verlangen die Entwickler 4,99 € für den Download. Um die 6,1 MB große App auf eurem iPhone nutzen zu können, muss iOS 14 oder neuer auf dem Gerät installiert sein.

‎Einfaches Übersetzen.
Preis: 1,99 €

Hier ist der Name der App Programm: Dank der stark vereinfachten Benutzeroberfläche geht das Übersetzen in fremde Sprachen leicht von der Hand. Anders als die Apple-Anwendung besteht die App aus nur einer Hauptansicht, die allein dem Zweck der schnellen Übersetzung dient. Ihr könnt den zu übersetzenden Text entweder per Spracheingabe diktieren oder manuell eingeben und blitzschnell per Fingertipp in die fremde Sprache übertragen. Die Übersetzung wird dann verschriftlicht und von einer Computerstimme vorgelesen. Praktisch, wenn ihr euch im Urlaub mit Einheimischen unterhalten wollt, die dann den gedolmetschten Text auch sofort zu hören bekommen.

  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot
  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot
  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot
  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot
  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot
  • ‎Einfaches Übersetzen. Screenshot

Die App unterstützt Übersetzungen in insgesamt 32 Sprachen. Neben den üblichen Verdächtigen wie Englisch, Spanisch, Französisch und Italienisch sind hier auch Sprachen wie Polnisch, Russisch, Niederländisch und Türkisch mit an Bord. Auch exotischere Sprachen wie Indonesisch, Thailändisch und Vietnamesisch werden unterstützt. Zum Vergleich: In Apples Übersetzen-App könnt ihr nur in 11 Sprachen übersetzen. Die komplette Liste der Sprachen liest sich wie folgt:

Deutsch, Arabisch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Indonesisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Malaiisch, Niederländisch, Norwegisch (Bokmål), Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Thai, Tradit. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Ukrainisch, Ungarisch, Vereinf. Chinesisch

Fazit

Wer einfach nur eine App braucht, um schnell etwas in eine fremde Sprache zu übersetzen, sollte sich die Einfach Übersetzen-App aufs iPhone holen. Die Benutzeroberfläche ist so leicht aufgebaut, dass man sofort mit dem Übersetzen loslegen kann. Dank der insgesamt 32 unterstützten Sprachen ist man im Auslandsurlaub bestens ausgerüstet. Da ist es fast schon egal, wo die Reise hingeht. Alles in allem ist die App eine hervorragende Alternative zu Apples Übersetzen-App, die wir euch – da aktuell kostenlos – nur empfehlen können.

‎Einfaches Übersetzen.
Preis: 1,99 €

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store