x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Bericht: iPhone bald mit USB-C-Anschluss

News: 13.05.2022, 10 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

USB-C-Stecker LogoGefühlt soll es dem Lightning-Anschluss des iPhones schon seit Jahren an den Kragen gehen. Nur zu gerne würden sich viele iPhone-Nutzer vom Apple-eigenen Stecker trennen und auf das weitverbreitete USB-C-Stecksystem umsatteln. Bisher haben sich entsprechende Gerüchte bekanntlich nicht bewahrheitet. Nun meldet sich der mit seinen Vorhersagen meist richtig liegende Apple-Experte Ming Chi Kuo in einen Twitter-Post zu Wort. Demnach soll der klassische Lightning-Port des iPhones schon im nächsten Jahr durch einen USB-C-Anschluss ersetzt werden.

Bye Bye Lightning: iPhone 15 soll mit USB-C kommen

10 Jahre sind mittlerweile vergangen seit Apple mit dem iPhone 5 den Lightning-Anschluss einführte. Das Gerücht, wonach Apple den Lightning-Port am iPhone durch einen USB-C-Anschluss austauscht, war bisher fester Bestandteil der Gerüchteküche rund ums Apple-Smartphone. Einem Tweet des berühmten Analysten und Apple-Flüsterers Ming Chi Kuo zufolge soll es nun bald so weit sein. Dieser beruft sich auf Informationen aus Zuliefererkreisen und geht von einem Ende des Lightning-Ports in der zweiten Jahreshälfte 2023 – das Jahr, in dem auch das iPhone 15 erwartet wird – aus.

Sollte Kuo Recht behalten – der Mann verfügt über eine beeindruckende Trefferquote bei seinen Voraussagen – dürften wir uns schon in etwa 1 1/2 Jahren über eine schnellere Datenübertragung und noch flottere Ladevorgänge dank der USB-C-Technik freuen. Ein weiterer Vorteil: Man müsste nicht mehr mit verschiedenen Kabeltypen herumhantieren und könnte ein beliebiges USB-C-Kabel, das man auch für völlig andere Geräte nutzt, ans iPhone hängen.

iPhone 15 Mockup mit USB-C-Anschluss

iPhone 15 Mockup mit USB-C-Anschluss. (Quelle: @theapplehub)

Auf den letzten Metern: EU-Gesetz soll Ladeanschluss vereinheitlichen

Indes arbeitet die Europäische Union an einem Gesetz, das USB-C als einheitlichen Ladeanschluss für alle Smartphones, Tablets, Kameras, Kopfhörer, tragbaren Lautsprecher und tragbare Videospielkonsolen vorschreibt. Noch ist die Regelung seitens der EU nicht endgültig umgesetzt, sie könnte jedoch schon im kommenden Sommer rechtskräftig werden (via t3n). Für Apple, das sich in der Vergangenheit gegen die Pflicht einen bestimmten Anschluss verbauen zu müssen, ausgesprochen hat, wäre der Umstieg auf USB-C damit obligatorisch. In diesem Zusammenhang könnte Apples vermeintlicher Schritt hin zu USB-C anstelle von Lightning auch als vorauseilender Gehorsam verstanden werden.

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store