x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

UPDATE: Neue AirPods Pro Firmware verfügbar – das müsst ihr wissen!

News: 18.11.2021, 11 Uhr • Lesezeit: 3 Minuten

AirPods Update LogoEtwas mehr als ein Monat nach dem letzten und funktionsreichen AirPods Update im Oktober, das unter anderem neue Features wie die präzise Suche und die „Beim Zurücklassen benachrichtigen“-Option auf die Kopfhörer brachte, hat Apple ein weiteres Update für die Bluetooth-Stöpsel am Start, das sich insbesondere um Fehlerbehebungen bei den Airpods Pro kümmern soll. Wenn ihr in letzter Zeit Probleme mit euren Kopfhörern hattet, könnte die neue Firmware-Version nun Abhilfe schaffen. Welche Bugs gemeint sind und wie ihr checken könnt, ob eure AirPods Pro bereits die neue Software haben, erfahrt ihr hier.

Firmware-Update fixt Bluetooth-Probleme

Wie gewohnt zeigt sich Apple auch beim neuesten Firmware-Update für die AirPods Pro alles andere als kommunikativ und würdigt die Aktualisierung mit keinem Wort. Einzig ein Blick in die AirPods-Einstellungen auf dem iPhone verraten, dass sich hier etwas getan hat. So wird seit Kurzem eine neue Firmware mit der Versionsnummer 4A402 ausgerollt und merzt dem Vernehmen nach vor allem Probleme mit der Bluetooth-Kommunikation zwischen Kopfhörern und iPhone aus. Diese äußern sich insbesondere durch Unterbrechungen beim Telefonieren oder beim Musik hören mit den AirPods, wie die Kollegen von iPhone Ticker berichten. Auch von einem unkontrollierten hin- und herspringen zwischen verschiedenen Geräten ist in diesem Zusammenhang die Rede. Mit der neuen Firmware sollten sich die Probleme, die seit dem Release von iOS 15 offenbar gehäuft auftreten, dann hoffentlich erledigt haben.

AirPods Pro Hand

Wie gesagt, soll sich das Update nur um Korrekturen hinsichtlich der AirPods Pro kümmern und keine neuen Funktionen bereitstellen. Ob die neue Version auch anderen AirPods-Modelle zugutekommt, ist bislang nicht bekannt. Sollte sich diesbezüglich etwas an der Informationslage ändern, halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

AirPods Firmware-Version überprüfen

Um herauszufinden, ob die neue Firmware bereits auf euren AirPods installiert wurde, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet die Einstellungen-App auf eurem iPhone.
  2. Wählt den Menüpunkt „Bluetooth“.
  3. Tippt in der „Meine Geräte“-Liste auf das „i“-Symbol neben euren AirPods.
  4. Rechts neben „Version“ seht ihr die aktuell installierte Firmware.

AirPods Firmware überprüfen

Wenn hier nicht mehr der Eintrag 4A400 sondern 4A402 angezeigt wird, arbeitet bereits die neueste Software-Version auf euren Apple-Kopfhörern.

Neue AirPods Firmware installieren

Wenn ihr unserer Berichterstattung rund um die AirPods folgt, wisst ihr, dass sich Softwareupdates auf den Kopfhörern nicht ohne Weiteres installieren lassen. In der Regel werden die AirPods automatisch im Hintergrund und ohne euer aktives Zutun auf den neuesten Stand gebracht. Es macht jedoch seit längerer Zeit die Theorie unter AirPods-Nutzern die Runde, wonach sich die Kopfhörer trotzdem manuell aktualisieren lassen. Geht dazu wie folgt vor:

  1. Steckt eure AirPods in das Ladecase.
  2. Lasst die Ladehülle dabei geöffnet.
  3. Verbindet das Case per Ladekabel mit einem Netzteil oder legt es auf ein Qi-Ladegerät (AirPods Pro).
  4. Koppelt die AirPods mit eurem iPhone, das wiederum mit dem Internet verbunden ist.
  5. Lasst den iPhone-Bildschirm am besten eingeschaltet und wartet ein paar Minuten.

AirPods Pro Firmware Update anstoßen

Um zu überprüfen, ob die neue Firmware installiert wurde, geht ihr wieder in die Einstellungen-App in den Bereich „Bluetooth“, wo ihr auf das i-Symbol neben euren AirPods tippt. Vergleicht dann rechts neben „Version“ die aktuelle Nummer mit der alten Bezeichnung, die vor dem Update angezeigt wurde.

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store