x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Neue AirPods: Die 3. Generation ist da!

News: 18.10.2021, 22 Uhr • Lesezeit: 2 Minuten

AirPpds 3. Generation LogoNachdem die AirPods der dritten Generation monatelang Gegenstand von Spekulationen waren und lange Zeit auf sich warten ließen – die zweite Version der Bluetooth-Kopfhörer ist mittlerweile seit fast 2 1/2 Jahren auf dem Markt – hat Apple bei einem Event am Montagabend unserer Zeit endlich auch das Geheimnis um die nächste Generation der Apple-Ohrstöpsel gelüftet. Was ihr jetzt über die neuen Drahtlos-Kopfhörer wissen müsst, erfahrt ihr im Folgenden.

AirPods der 3. Generation: Viele Pro-Features an Bord

Nach den AirPods, welche 2016 das Licht der Welt erblickten und den AirPods der zweiten Generation aus dem Jahr 2019 hat Apple bei seinem „Unleashed“-Event neben einem neuen MacBook Pro und neuen Prozessoren für den Mac auch die nunmehr dritte Auflage seiner erfolgreichen Bluetooth-Stöpsel präsentiert. Wie von der Gerüchteküche vorausgesagt, kommt die dritte Generation optisch sehr nah an die teureren AirPods Pro heran. Zwar verfügen die neuen AirPods nach wie vor nicht über Silikon-Ohrstücke wie man sie von der Pro-Kopfhörern kennt. Mit dem deutlich kürzeren Schaft sehen sie ihren großen Brüdern jedoch zum Verwechseln ähnlich.

AirPods 3. Generation

Zwei echte Pro-Features, die es nun auch auf das neue AirPods Basis-Modell geschafft haben sind 3D Audio, das mittels elektronischer Tricks Raumklang beim Schauen von Filmen und Serien auf dem iPhone simuliert sowie der adaptive EQ, der den Klang in Echtzeit an die individuellen anatomischen Gegebenheiten des jeweiligen Nutzers anpasst. Letzteres trägt also dem individuellen Sitz der Kopfhörer in den unterschiedlichsten Ohren Rechnung und sorgt dafür, dass nichts vom Sound verloren geht. Wie bei den Pro-Modellen ist auch hier ein Drucksensor im Schaft zur Steuerung von Musik und Anrufen mittels Druckgeste integriert. Wir erinnern uns: Bei den Vorgänger-AirPods musste noch geklopft und nicht gedrückt werden.

AirPods 3. Generation mit iPhone

Auch an der Batterielaufzeit der dritten AirPods-Version hat Apple geschraubt. So kann man mit den Stöpseln nun laut Aussage des Herstellers bis zu 6 Stunden Musik hören und bis zu vier Stunden telefonieren oder facetimen. Bis zu 30 Stunden sind dann in Kombination mit dem jetzt auch MagSafe-kompatiblen und kabellos aufladbaren Ladecase möglich. In nur 5 Minuten in der Hülle empfangen die AirPods der dritten Generation zudem genug Strom um eine Stunde weiterzulaufen. Kostenpunkt sind 199 Euro in Apples hauseigenem Online-Shop. Bestellungen werden ab sofort entgegengenommen, die Auslieferung erfolgt ab nächster Woche.

AirPods 3. Generation MagSafe

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store