Christoph Apps von

7 Bewertungen
4,71 Sterne

Postkarten online verschicken mit der Postkarten App von Trapoca

Ob Urlaub, Geburtstag, Muttertag oder Weihnachten; Anlässe für den Versand einer Postkarte gibt es wahrlich viele. Doch nicht immer findet man das passende Motiv, das einem gefällt oder man möchte die wertvolle Urlaubszeit nicht mit der Suche, dem Schreiben und dem Versand der Karten verplempern. Hier kommt die Postkarten App von Trapoca ins Spiel. Diese ermöglicht es individuelle Postkarten mit eigenen Fotos oder vorgefertigten Motiven zu erstellen und online zu verschicken. Die Postkarte kommt dann in analoger Form und in bester Druckqualität beim Empfänger an. Ob die „Postkarte zum selber machen“ auch hält, was sie verspricht, haben wir für euch in unserem App-Review einmal genauer unter die Lupe genommen.

Bedienung

Die App ist schnell auf dem iOS- oder Android-Gerät installiert und macht mit schlichtem Design und klarer Aufteilung der Elemente einen aufgeräumten und übersichtlichen Eindruck. Die Navigation innerhalb der App ist kinderleicht und ermöglicht bereits nach kurzer Zeit sehr gute Ergebnisse.

Gestaltung der Vorderseite

Mit den drei zur Verfügung stehenden Layout-Typen kann entweder ein einzelnes Bild oder gleich eine ganze Collage aus drei oder sechs Bildern erstellt werden. Schön für all jene, die sich nicht entscheiden können, mit welchem Foto sie ihre Postkarte versehen möchten. Die Bilder können dabei direkt in der App geknipst oder aus dem Fotoalbum des Smartphones hochgeladen werden. Das Foto kann anschließend noch mit den wenigen aber gelungenen Filtermöglichkeiten weiter bearbeitet werden. Auch kann die Vorderseite mit einem kurzen Text versehen werden, der sich in puncto Farbe, Schriftart und Schriftgröße nach Lust und Laune anpassen lässt. Der Text an sich kann per Fingerwisch frei auf der Vorderseite positioniert werden.Um die optimale Druckqualität von 300 dpi zu erzielen, sollten allerdings nur querformatige Bilder verwendet werden. Eine kleine Ampel gibt dann Aufschluss darüber in welcher Qualität (niedrig, mittel oder hoch) das Bild auf die Karte gedruckt wird. Zusätzlich gibt es noch eine Auswahl an Bildrahmen, mit denen man das jeweilige Foto passend zum Thema veredeln kann.

Neben eigenen Fotos hat man auch die Möglichkeit die Postkarte mit den sehr gelungenen und zahlreichen Motiven des Anbieters zu verzieren. Von schlichten Einladungskarten über Geburtstagskarten bis hin zu Babykarten wird thematisch so ziemlich jeder vorstellbare Anlass abgedeckt.

Gestaltung der Rückseite

Eine Postkarte wäre jedoch keine richtige Postkarte ohne persönliche Botschaft auf der Rückseite. So kann man einen individuellen Grußtext auf der Rückseite der Karte verfassen und auch hier farblich und im Hinblick auf Schrifttyp entsprechend dem eigenen Geschmack ändern. Es stehen sowohl verschiedene handschriftliche als auch eckige Schriftarten zur Verfügung.

Das Ergebnis kann anschließend in einer Vorschau nochmal begutachtet und gegebenenfalls geändert werden.

Versandkosten und Dauer der Zustellung

Für den Versand kann die jeweilige Empfängeradresse manuell eingetippt oder gleich aus den im Smartphone gespeicherten Kontakten importiert werden. Praktisch ist hier vor allem, dass man den Versandtermin selbst bestimmen kann. Für den Versand werden 1-3 Werktage in Deutschland und 3-6 Werktage für den internationalen Versand veranschlagt. Der Preis für die Sendung nach oder innerhalb Deutschlands beträgt € 1,99, bei Auslandssendungen € 2,49. In unserem Fall war die Postkarte nach 3 Werktagen bei uns im Briefkasten. Die Druckqualität hat uns überzeugt und auch der Grußtext auf der Rückseite kann sich wirklich sehen lassen.

Gezahlt werden kann per Kreditkarte, Paypal, Sofortüberweistung oder Vorkasse.

Fazit

Mit der Trapoca Postkarten App lassen sich individuelle Postkarten gestalten und direkt aus der App heraus versenden. Die Erstellung der eigenen Postkarte erweist sich als kinderleicht und ist im Handumdrehen erledigt. Neben der Möglichkeit eigene Bilder zu verwenden und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen, stehen zahlreiche vorgefertigte Gestaltungsmöglichkeit zur Verfügung, die sich allesamt sehen lassen können. Die Druckqualität der Postkarte ist sehr gut und die Karte selbst war in wenigen Tagen bei uns im Briefkasten. Einzig die fehlende Möglichkeit auch hochformatige Bilder zu verwenden empfanden wir als Nachteil. Wer keine Lust auf das mühsame Prozedere des analogen Postkartenversands hat, spart mit dieser App Zeit und sorgt beim Empfänger mit einer wirklich persönlichen Postkarte sicherlich für eine positive Überraschung.

Trapoca Postkarten App
Preis: Kostenlos