x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

App-Tipp: Mit dieser iPhone-App werdet ihr nicht nass

6.775 Aufrufe • Lesezeit: 2 Minuten

Drops-App LogoBei dem derzeit unbeständigen Wetter ist es gut Bescheid zu wissen, wann und wo der nächsten Regen herunterkommt. Die simple Regenradar-App „Drops“, die ihr euch kostenlos im App Store downloaden könnt, warnt euch rechtzeitig per Push-Mitteilung, bevor es anfängt zu regnen. Neben weiteren Features bietet die App in der neuesten Version nun auch Widgets für den Homescreen.

„Drops“-App: Regenwarnung per Push aufs iPhone erhalten

Die Wetter-App von Apple bietet zwar viele Funktionen, macht des Öfteren aber auch mit ungenauen Prognosen von sich reden. Zudem lässt sie hierzulande auch die Möglichkeit vermissen, sich per Push-Benachrichtigung vor herannahenden Regenschauern warnen zu lassen. Mit der „Drops“-App fürs iPhone ist das kein Problem. Die App verfügt über ein paar wenige, aber effektive Features, anhand derer ihr genau sehen könnt, wann, wo und wie lange es regnen wird.

‎Drops - The Rain Alarm
Preis: Kostenlos+

So zeigt die Niederschlagsgrafik für die nächsten 2 Stunden an, zu welcher Uhrzeit an einem bestimmten Standort mit Regen zu rechnen ist. Anhand der Regenradar-Karte könnt ihr zudem die Bewegung der Regenwolken über dem jeweiligen Gebiet verfolgen und sehen, mit welcher Intensität das Nass vom Himmel kommt. Auch eine 24-Stunden Wettervorhersage ist hier mit an Bord.

Drops-App Screenshots

Der Clou ist aber sicherlich der Regenalarm, den ihr individuell für bis zu drei verschiedene Orte einstellen könnt. So könnt ihr euch rechtzeitig via Push-Mitteilung aufs iPhone warnen lassen, bevor es anfängt zu regnen. In den App-Einstellungen könnt ihr zudem festlegen, bei welcher Regen-Intensität und wie viele Minuten von Regenbeginn ihr die Benachrichtigung erhalten wollt.

Seit neuestem unterstützt die App auch Homescreen-Widgets in drei Größen, sodass ihr den zu erwartenden Niederschlag direkt am Home-Bildschirm sehen könnt. Für welchen Ort der Regen im Widget angezeigt wird, könnt ihr in den Einstellungen festlegen. So lassen sich auch mehrere Widgets für verschiedene Standorte auf den Startbildschirm legen.

Homescreen-Widgets der Drops-App

Die Anwendung kann wie gesagt kostenlos, aber mit Werbebannern genutzt werden. Per In-App-Kauf (1,19 € pro Jahr) könnt ihr euch bei Bedarf von der Reklame befreien lassen, die wir persönlich aber als wenig störend empfinden.

Mehr zum Thema
Apps Wetter

iPhone Tricks, die ich bisher NICHT kannte! 🤯

iPhone-Tricks.de als App

Empfange gratis coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store

Per App oder E-Mail Newsletter!