x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

App-Tipp: Chatten ohne Internetverbindung

7.587 Aufrufe • Aktualisiert: vor 2 Wochen • Lesezeit: 2 Minuten

Near Message App LogoIn unserem heutigen App-Tipp wollen wir euch eine kleine Anwendung vorstellen, von der man glauben könnte, dass man sie nie braucht, die sich in manchen Szenarien aber als durchaus nützlich erweisen kann. Die kostenlose App „Near Message – Chat Nearby“ ermöglicht es, Textnachrichten zwischen zwei iPhones auszutauschen – und das ganz ohne Internet.

„Near Message“: Textnachrichten ohne Internet austauschen

Wenn man an den drahtlosen Datenaustausch zwischen zwei iPhones ohne WLAN oder Mobilfunk denkt, zwingt sich einem automatisch die AirDrop-Funktion auf. Diese sorgt dafür, dass ihr auch ohne aktive Internetverbindung Bilder, Videos, Links, etc. zwischen zwei iPhones (oder auch iPads und Macs) hin und herschicken könnt. Als Ersatz für eine Chat-App zum Senden und Empfangen von Textnachrichten, wenn gerade kein Internet verfügbar ist, kann AirDrop aber nicht dienen. Dafür gibt es spezielle Anwendungen wie die kostenlose „Near Message – Chat Nearby“-App.

‎Near Message - Chat Nearby
‎Near Message - Chat Nearby
Entwickler: Tiancheng Lin
Preis: Kostenlos
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot
  • ‎Near Message - Chat Nearby Screenshot

Diese erlaubt es über eine sogenannte Peer-to-Peer-Verbindung, Textnachrichten auch ohne Internet zwischen zwei iPhones auszutauschen. Dafür muss zwar die WLAN- und Bluetooth-Funktion auf den Geräten aktiviert sein. Ein externes Netzwerk kommt dabei aber nicht zum Einsatz, sodass ihr ähnlich wie bei AirDrop Daten senden und empfangen könnt. Das können neben Texten auch Bilder und andere Dateien sein. Die Anwendungsfälle für die App sind sicherlich nicht alltäglich, schließlich sind wir beinahe rund um die Uhr von WLAN- und Mobilfunknetzen umgeben. An Orten ohne Mobilfunk- und WLAN-Empfang – z. B. auf Schiffsfahrten oder in Wäldern – kann die „Near Message“-Applikation aber ihren Zauber entfalten.

Near Message App Screenshots

Zur Nutzung bleibt festzuhalten, dass die App auf beiden iPhones geöffnet sein muss. Erst dann lässt sich eine Verbindung zwischen den Geräten aufbauen. Hat die App ein weiteres Gerät mit der App registriert, erscheint dieses in einer Kontaktliste, wo es ausgewählt und angeschrieben werden kann. Die Kommunikation funktioniert dabei wie gesagt direkt und ohne Umweg über einen zentralen Server und das Internet. Die Anwendungsszenarien sind zwar begrenzt, im richtigen Augenblick kann die App jedoch durchaus ein nützlicher Helfer sein.

„Near Message“ setzt voraus, dass iOS 15.6 oder neuer auf dem iPhone läuft. In-App-Käufe, Werbung oder Abo-Kosten gibt es hier keine. Der Download ist komplett gratis.

Als Nächstes: Diese iPhone-Tricks nutze ich täglich! 🤩👍 (Video)

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store