x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

So schaut ihr YouTube auf der Apple Watch!

5.088 Aufrufe • Aktualisiert: vor 2 Wochen • Lesezeit: 2 Minuten

WatchTube-App LogoWenn man an YouTube denkt, kommt einem die Apple Watch wohl als Letztes in den Sinn, zumal der kleine Bildschirm auch nicht den Vergleich mit dem großen iPhone-Screen standhält. Dennoch ist es bei Bedarf möglich, Videos auch auf der Apple-Uhr zu schauen. Dafür benötigt ihr nur die kostenlose WatchTube-App.

WatchTube: Youtube-Videos auf Apple Watch schauen

Mit ihrem kleinen Display ist die Apple Watch nicht gerade das beste Medium, um Videos auf YouTube zu schauen. Dennoch kann es Sinn machen, sich diese Option offenzuhalten, etwa wenn man gerade keine Lust hat, das iPhone rauszukramen oder der kleine Bildschirm für einen kurzen Clip zwischendurch ausreicht. Möglich macht dies die App WatchTube, die ihr euch kostenlos herunterladen und vollumfänglich nutzen könnt.

‎WatchTube
Preis: Kostenlos

Sobald ihr euch die Anwendung aufs iPhone geladen habt, könnt ihr sie auf der Apple Watch starten. Ihr landet dann automatisch im Feed, wo euch die ersten Video-Empfehlungen begegnen. Mit einem Wisch nach rechts über den Bildschirm erreicht ihr die Suchfunktion, wo ihr händisch per „Scribble“-Funktion oder via Spracheingabe nach bestimmten Videos suchen könnt.

  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot
  • ‎WatchTube Screenshot

Mit einem weiteren Wisch gelangt ihr zur „library“, wo alle Videos, mit denen ihr interagiert – z. B. über Likes oder Abonnements – gesammelt werden. Auf der letzten Ebene ganz rechts könnt ihr dann noch Einstellungen vornehmen und z. B. die Größe der Untertitel ändern oder den Verlauf löschen. Der Login in euren YouTube-Account (falls ihr einen besitzt) ist hier übrigens nicht möglich.

WatchTube-App Screenshots

Die App funktioniert sowohl in Verbindung mit verbundenen Bluetooth-Kopfhörern als auch ohne Ohrstöpsel direkt über die Apple Watch Lautsprecher. Die Video-Wiedergabe klappt sowohl im WLAN als auch im Mobilfunknetz (entsprechendes Apple Watch Modell vorausgesetzt). Die Clips können über die digitale Krone der Uhr vor- und zurückgespult werden.

Fazit

In unserem Test hat die App zunächst etwas holprig reagiert. Das Abspielen der Videos hat jedoch einwandfrei funktioniert und machte sogar einen besseren Eindruck als gedacht. Mit dem kleinen Screen kann man sich durchaus arrangieren, wenn der Bedarf groß genug ist. Insbesondere der Klang über die Apple Watch beim Schauen von Musikclips hat uns überrascht. Da die App gratis ist und komplett ohne Werbung und In-App-Käufen auskommt, solltet ihr sie auf jeden Fall ausprobieren.

‎WatchTube
Preis: Kostenlos

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store