x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Nr. 1 im App Store: Diese iPhone-App MÜSST ihr kennen!

Aktualisiert: vor 2 Wochen • Lesezeit: 2 Minuten

Dream by WOMBO App LogoKennt ihr noch WOMBO? Die App, die mithilfe künstlicher Intelligenz euch oder andere Personen auf Fotos witzige Gesangseinlagen zum Besten geben lässt? Nachdem viralen Hit vor einiger Zeit haben sich die Macher nun an einer weiteren App mit KI-Unterstützung versucht und es damit bereits auf Platz 1 der App Store Charts geschafft. Bei der neuen Dream by WOMBO App kommt auch wieder die Roboter-Intelligenz zum Einsatz, diesmal erschafft sie jedoch beeindruckende Kunstwerke aus euren Fotos.

Dream by WOMBO: App kreiert KI-Kunstwerke

Von der Lip-Sync-App WOMBO, die ihrerzeit mit sehr gelungenen und realistischen Deepfake Gesangsdarbietungen für Furore im Netz sorgte, haben wir schon lange nichts mehr gehört. Offenbar haben die Verantwortlichen hinter dem Projekt ihre Kapazitäten in die Entwicklung der neuen Dream by WOMBO App gepackt, denn was diese drauf hat, kann sich wirklich sehen.

‎Dream by WOMBO
Preis: Kostenlos

Mit wenigen Klicks erzeugt die (derzeit noch) kostenlose App mithilfe artifizieller Intelligenz teils atemberaubende Malereien. Dafür müsst ihr nicht einmal selber pinseln können, die KI übernimmt die ganze Arbeit. Alles, was ihr tun müsst, ist ein beliebiges Stichwort für eure Bild-Idee einzugeben (in unserem Beispiel „Black water“) und einen der vielen Kunst-Stile für das „Gemälde“ zu wählen – darunter Stilistiken wie „Psychedelic“, „Steampunk“ oder „Dark Fantasy“. Tippt dann noch auf „Create“, fertig!

Dream by Wombo Screenshots

In wenigen Sekunden zaubert der Roboter euch ein faszinierendes Kunstwerk auf die virtuelle Leinwand, das ihr sogar herunterladen, als Hintergrundbild speichern („Download as Phone Background“) und mit Freunden teilen könnt. Ihr könnt im Übrigen auch eigene Bilder aus eurer Foto-Mediathek hochladen. Erfahrungsgemäß klappt das Ganze mit Landschaftsbildern jedoch besser als mit Selbstporträts oder Fotos auf denen Personen zu sehen sind.

Fazit

Laut eigener Aussage wollen die WOMBO-Programmierer Kunst für jedermann zugänglich machen, ohne dass man selber malen können muss, um ein Kunstwerk zu erschaffen. Wie viel künstlerischer Wert in einem Computer-generierten Bild wirklich steckt, musst jeder für sich selbst entscheiden. Echte Kunst nährt sich bekanntlich aus menschlichen Emotionen, die eine Maschine nicht simulieren kann.

Nichtsdestotrotz: Was den ästhetischen Aspekt anbelangt, so kann Dream by WOMBO durchaus punkten. Die App ist kostenlos, leicht zu bedienen und liefert wirklich tolle Ergebnisse. Auch die Nutzer zeigen sich begeistert und bescheren der App im hiesigen App Store ein starkes Rating von 4,8 Sternen bei insgesamt über 4.300 Bewertungen. Damit schafft es die App hierzulande auch zu Recht auf Platz 1 der App Store Charts. Einziges Manko: Die App ist nur in Englisch verfügbar und hat aktuell aufgrund des hohen Nutzeraufkommens hin und wieder mit Verzögerungen zu kämpfen.

‎Dream by WOMBO
Preis: Kostenlos

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store