x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Rücken? Diese App korrigiert eure Haltung!

4.903 Aufrufe • Aktualisiert: vor 4 Wochen • Lesezeit: 2 Minuten

Posture Pal LogoIch hab Rücken: Diesen Satz hört man in der heutigen und vom Büroalltag geprägten Zeit sehr oft. Eine der Hauptursachen für die Volkskrankheit ist – neben Bewegungsmangel und einer schlechten Matratze – vor allem das lange Sitzen am Schreibtisch. Eine App, die mithilfe der AirPods-Kopfhörer Alarm schlägt, sobald ihr eine ungesunde Haltung einnehmt, ist „Posture Pal“. Wie das funktioniert, zeigen wir euch hier.

Haltungskorrektur via App & AirPods

In unserem heutigen App-Tipp widmen wir uns der Bekämpfung eines Problems, von dem auch wir als alte Bürohengste ganz besonders betroffen sind: Rückenschmerzen, die oft auf Fehlhaltungen beim langen Sitzen zurückzuführen sind. Die App Posture Pal nimmt sich dieses Problems an und macht sich dafür die Bewegungssensoren von Apples AirPods-Kopfhörern zunutze. Unterstützt werden die Modelle AirPods 3, AirPods Pro sowie AirPods Max und Beats Fit Pro. Zudem muss mindestens iOS 15 auf eurem iPhone installiert sein.

‎Posture Pal - Gute Haltung
‎Posture Pal - Gute Haltung
Entwickler: Good Snooze
Preis: Kostenlos+

Konkret funktioniert das Ganze so: Sobald ihr die App startet und sich die AirPods auf oder in euren Ohren befinden, misst die App eure Nackenneigung. Überschreitet diese einen bestimmten Winkel – standardmäßig sind es 20° – werdet ihr per Warnton und/oder Vibration sowie eine entsetzt dreinblickende Giraffe am Screen darauf aufmerksam gemacht. Sobald ihr eine gesündere Haltung einnehmt, verschwinden die Hinweise wieder.

Eine solche Haltungs-Sitzung dauert in der kostenlosen Free-Version 10 Minuten und kann nach einem Neustart der App erneut gestartet werden. Per Einmalzahlung von 2,49 € könnt ihr auf die Pro-Version upgraden, die weitere Extras wie z. B. individuell einstellbare Haltungswinkel und unbegrenzte Haltungs-Sitzungen beinhaltet.

Wie das in der Praxis aussieht, hat der für die App verantwortliche Entwickler Jordi Bruin in einem kurzen YouTube-Clip höchstpersönlich demonstriert.

Fazit

Wie viel ernsthaftes Haltungs-Training und wie viel Spielerei letztendlich in der App steckt, muss jeder für sich beurteilen. In der Vollversion sind die Möglichkeiten sicherlich nochmal umfangreicher als in der kostenfreien App. Wer über die nötige Hardware (AirPods) verfügt, viel im Sitzen arbeitet und unter Rückenschmerzen leidet, kann der App jedoch bedenkenlos eine Chance geben und sich selbst ein Bild davon machen. Wir finden: Die App registriert die Neigung des Kopfes, nicht aber die Fehlhaltung des Rückens. Da ersteres jedoch meist mit einem krummen Rücken einhergeht, sind die Hinweise der Posture Pal App durchaus hilfreich.

‎Posture Pal - Gute Haltung
Preis: Kostenlos+

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store