x Tricks fürs iPhone App Mehr Tricks fürs iPhone laden Laden im App Store

Mit dieser App bezahlt ihr nie wieder zu viel bei Amazon

11.488 Aufrufe • Aktualisiert: vor 8 Monaten • Lesezeit: 3 Minuten

Keepa App LogoBei den vielen Aktionspreisen, denen wir fast täglich auf Amazon begegnen, wissen wir nie, ob es sich wirklich um aktuelle Schnäppchen handelt oder ob die Produkte nicht schonmal günstiger angeboten wurden und die Preise nicht noch weiter sinken werden. Aus diesem Grund wollen wir euch die kostenlose App „Keepa“ ans Herz legen, mit der ihr die Preisentwicklung schnell überprüfen und im Augen behalten könnt.

Keepa-App herunterladen

Wer hin und wieder gerne auf Amazon shoppt, weiß dass sich die Preise beim Online-Versandhändler ständig ändern. Dabei weiß man nie so recht, ob man gerade den Zeitpunkt erwischt, zu dem ein Produkt besonders günstig oder besonders teuer angeboten wird. Auch ist bei den vermeintlichen Sonderangeboten nie klar, ob es sich wirklich um Top-Deals handelt oder ob die Preise nicht schon einmal besser waren oder in absehbarer Zeit sogar weiter fallen. Um ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen, könnt ihr euch deshalb die kostenlose Keepa-App aufs iPhone laden.

‎Keepa · Price Tracker
Preis: Kostenlos
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot
  • ‎Keepa · Price Tracker Screenshot

Wer auch am Mac oder PC seine Amazon-Käufe erledigt, kennt Keepa vielleicht schon als Browser-Erweiterung für Safari, Chrome oder Firefox. Die App versteht sich als Preis-Tracker und erlaubt es, die Preisentwicklung von Produkten auf Amazon direkt am iPhone zu überwachen, um so immer zum besten Preis zu kaufen.

Amazon-Preise überwachen mit Keepa

Nachdem ihr euch die App aufs iPhone heruntergeladen habt und die Sprache sowie das Land für den Shop eingestellt habt, könnt ihr direkt die Suche nach Produkten auf Amazon starten. Auf der jeweiligen Produktdetailseite wird mittig ein Preisgraph mit der bisherigen Preishistorie angezeigt. Hier könnt ihr nun auf einen Blick die Preisentwicklung für das jeweilige Produkt nachvollziehen und seht gleich, ob ihr euch den Artikel gerade in der günstigen oder in der teuren Phase anschaut.

Keepa-App Graph

Für eine genauere Ansicht nach Tagen, Wochen, Monaten oder auf Basis der letzten 41 Tage tippt ihr den Graphen einfach an.

Keepa-App Graph detaillierte Ansicht

Über die Tabs unterhalb der Grafik wechselt ihr z. B. in eine weitere Preisübersicht mit Höchst-, Tiefst- und Durchschnittspreisen („Übersicht“) oder gelangt zu den Produktdaten („Details“) und aktuellen Angeboten („Angebote“) zum jeweiligen Artikel. Außerdem könnt ihr euch eine Watchlist („Preisüberwachung“) anlegen mit Produkten, deren Preise ihr verfolgen wollt und euch beim Erreichen eurer Wunschpreise benachrichtigen lassen.

Übersicht und aktuelle Preise in der Keepa-App

Um die volle Funktionalität der App samt Preisalarm und Watchlist nutzen zu können, müsst ihr euch im Übrigen mit eurer E-Mail registrieren und einen kostenlosen Account anlegen.

Fazit

Die Usability der Keepa-App lässt zugegebenermaßen etwas zu wünschen übrig, zumal sie nicht wirklich übersichtlich gestaltet ist und die Navigation nicht unbedingt intuitiv vonstattengeht. Dennoch erfüllt die Anwendung ihren Zweck und hilft euch dabei, beim nächsten vermeintlichen Mega Deal nicht zu viel auszugeben. Obendrein ist die App auch noch gratis zu haben. Nach einer kleinen Eingewöhnungsphase sollte euch das Preistracking leichter und schneller von der Hand gehen. Die einzelnen Features, auf die wir an dieser Stelle nicht vollumfänglich eingehen können, könnt ihr euch mit ein bisschen Geduld und ein paar Klicks selbst erschließen.

‎Keepa · Price Tracker
Preis: Kostenlos

Mehr Tricks fürs iPhone im App Store

Empfange regelmäßig coole iPhone Tricks, neue iOS Update Tipps & wichtige  News rund um dein iPhone bequem per App – gratis!

Tricks fürs iPhone App Laden im App Store QR Code zum App Store