AirTag Batterie wechseln

AirTags LogoEtwa ein Jahr soll die AirTag Batterie laut den offiziellen Angaben von Apple halten, bevor das iPhone auf die geringe Restladung der Knopfzelle aufmerksam macht. Wenn es dann soweit ist und der Batteriewechsel ansteht, steht man als Nutzer zunächst vor einem kleinen Rätsel, denn der Austausch ist keinesfalls selbsterklärend. Wir zeigen euch, wie ihr die AirTag Batterie wechseln könnt und was ihr dafür braucht.

AirTag Batterie austauschen

Auf Apples offizieller Webseite heißt es, dass ein AirTag etwa ein Jahr lang mit einer Batterie auskommt. Die tatsächliche Batterielaufzeit kann jedoch im Einzellfall unterschiedlich ausfallen und hängt von vielen Faktoren wie z. B. Gebrauch, Umgebungsbedingungen und Batteriehersteller ab, wie der Hersteller im Kleingedruckten anmerkt. Zwar informiert das verbundene iPhone den Nutzer über die schwache Batterie innerhalb der Wo ist?-App. Wann genau die Knopfzelle den Geist aufgibt, ist jedoch nicht absehbar. Deshalb macht ein frühzeitiger Batteriewechsel – etwa bereits nach 11 Monaten – durchaus Sinn.

AirTag Batterie

Der Batterietausch gestaltet sich allerdings nicht ganz so intuitiv, wie man es von Apple gewohnt ist. Um die AirTag Batterie zu wechseln, benötigt ihr zuallererst eine CR2032-Knopfzellenbatterie. Habt ihr diese zur Hand, geht ihr wie folgt vor:

  1. Drückt die Edelstahlabdeckung des AirTags nach unten und dreht diese gegen den Uhrzeigersinn.
  2. Nach einer kurzen Drehbewegung lockert sich die Abdeckung und ihr könnt sie abnehmen.
  3. Anschließend könnt ihr die Batterie herausnehmen und eine neue mit dem Plus-Zeichen nach oben einsetzen.
  4. Setzt nun die Abdeckung so auf, dass sich die drei Laschen der Abdeckung über den Schlitzen des AiTags befinden.
  5. Drückt die Abdeckung jetzt nach unten bis ihr einen Ton hört.
  6. Dreht die Abdeckung im Uhrzeigersinn bis es nicht mehr weiter geht.

AirTag Batterie wechseln

Das war’s auch schon. Jetzt könnt ihr euren AirTag wieder ca. 1 Jahr nutzen, bevor ihr die Batterie erneut wechseln müsst. Tipp: Um nicht Gefahr zu laufen, dass eurem AirTag unerwartet der Saft ausgeht, könnt ihr euch eine Erinnerung anlegen, die Batterie alle 11 Monate auszutauschen.