iPhone als Walkie-Talkie nutzen

Walkie-Talkie App LogoDie meisten von euch kennen es wahrscheinlich noch aus Kindheitstagen: das Walkie-Talkie. Das kleine Handfunkgerät, das eine zeitlich versetzte Kommunikation über einen Funkkanal mit einem anderen Gerät ermöglicht, wirkt in der Smartphone-Ära fast wie ein Artefakt aus grauer Vorzeit. Das Prinzip des Knopfdrückens und Drauflosplapperns hat jedoch auch Vorteile, wenn es darum geht, sich schnell und unkompliziert mit Familie oder Freunden auszutauschen. Wir zeigen euch, wie ihr euer iPhone ganz leicht als Walkie-Talkie nutzen könnt.

Walkie-Talkie App herunterladen

Anders als auf der Apple Watch steht die Walkie-Talkie Funktion auf dem iPhone nicht standardmäßig zur Verfügung. Um das iPhone in ein waschechtes Walkie-Talkie zu verwandeln, greifen wir auf die App Walkie-Talkie zurück, welche ihr kostenlos im App Store herunterladen könnt.

Da es sich hierbei um eine werbefinanzierte App handelt, wird hin und wieder eine kurze Anzeige eingeblendet. Wer das nicht möchte, wird die Werbebotschaften per In-App-Kauf (4,49 €) wieder los. Wir empfinden die gelegentlichen Werbe-Pop-ups jedoch als nicht sonderlich störend, sodass ihr durchaus bei der Free-Version bleiben könnt. Damit das Ganze auch richtig Spaß macht, sollte natürlich euer Gesprächspartner in spe ebenfalls die App auf seinem/ihrem iPhone installieren.

  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot
  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot
  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot
  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot
  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot
  • ‎Walkie-Talkie - KOMMUNIKATION Screenshot

Tipp: Wusstet ihr, dass ihr auch die Apple Watch als Walkie Talkie nutzen könnt?

iPhone in Walkie-Talkie verwandeln

Sobald ihr die Walkie-Talkie-App auf eurem iPhone startet, müsst ihr zunächst den Zugriff auf euer Mikrofon erlauben und sicherstellen, dass ihr mit dem Internet verbunden seid – egal ob WLAN oder Mobilfunk.

Die Benutzeroberfläche, die einem echten Walkie-Talkie ähnelt, ist beinahe selbsterklärend und kinderleicht zu bedienen. Wählt mithilfe der Pfeiltasten einen beliebigen Funkkanal aus (zu sehen in der Anzeige oberhalb der Pfeil-Buttons) und tippt auf die Ein-/Aus-Taste. Sobald euer Gesprächspartner dem Kanal beigetreten ist, erscheint in dem kleinen Display der Eintrag „Angemeldet 1“. Mit einem Tipp auf den Noten-Button könnt ihr die Person anpiepen und darauf aufmerksam machen, dass ihr ein Gespräch via Walkie-Talkie starten wollt.

Walkie-Talkie App auf dem iPhone

Dafür muss die App übrigens nicht im Vordergrund geöffnet sein. Drückt nun einfach in der Mitte auf die Lautsprecherpunkte und fangt an zu sprechen. Diese erscheinen in der Folge nicht mehr ausgegraut, sondern schwarz. Um die Übertragung zu beenden, tippt ihr einfach erneut auf das Lochraster in der Mitte.

Und das war’s auch schon! Ihr könnt nun euer iPhone als Walkie-Talkie nutzen, um euch z. B. zu Hause in getrennten Zimmern, beim Spazierengehen, beim Camping oder anderen Outdoor-Aktivitäten schnell und einfach mit Freunden oder Verwandten auszutauschen.