78 votes, average: 4,92 out of 578 votes, average: 4,92 out of 578 votes, average: 4,92 out of 578 votes, average: 4,92 out of 578 votes, average: 4,92 out of 5 78 Bewertung(en)

Beim Senden einer Nachricht erinnern lassen

Bei der Informationsflut, die tagtäglich über uns hereinbricht, vergessen wir oft Freunden und Kollegen etwas Wichtiges mitzuteilen, das wir doch eigentlich unbedingt loswerden wollten. Wenn ihr euch in dieser Beschreibung wiederfindet, werdet ihr euch über die Erinnerungsfunktion in iMessage besonders freuen. Diese könnt ihr nutzen, um euch automatisch an etwas Wichtiges erinnern zu lassen, sobald ihr einer bestimmten Person schreibt.

Erinnerungsmitteilung aktivieren

Mal angenommen ihr entdeckt eine tolle App, von der ihr einem Bekannten beim nächsten Chatten in iMessage erzählen wollt. Oder ihr wollt eurem Freund oder eurer Freundin unbedingt noch sagen, ein Paket in der Postfiliale rechtzeitig abzuholen.

Bevor die Infos in Vergessenheit geraten, könnt ihr euch dazu in der Erinnerungen-App eine Erinnerung erstellen und die Funktion „Beim Senden einer Nachricht erinnern“ aktivieren. Wie der Name schon sagt, werdet ihr dann beim nächsten Chatten mit dieser Person per Mitteilung an die jeweilige Information erinnert. Und so funktioniert’s:

1. Öffnet zunächst die „Erinnerungen“-App auf eurem iPhone und wählt eine bestehende oder neue Liste aus. Geht dann auf „Neue Erinnerung“ unten rechts und gebt der Erinnerung einen Namen.

2. Drückt nun auf das „i“-Symbol rechts neben der Erinnerung. Auf der Details-Ebene aktiviert ihr dann die Option „Beim Senden einer Nachricht erinnern“, indem ihr auf den Schalter rechts daneben tippt. Geht dann auf „Person wählen“ und wählt einen belieibigen Kontakt aus der Liste aus.

3. Wenn ihr jetzt das nächste Mal in der Nachrichten-App genau dieser Person schreibt, erscheint oben am Bildschirm eine Mitteilung, mit der soeben erstellten Erinnerung. So vergesst ihr nie mehr Freunden und Kollegen etwas Wichtiges mitzuteilen.

Mit einem Tipp auf die Mitteilung gelangt ihr übrigens in die Erinnerungen-App, wo ihr die Erinnerung als erledigt markieren könnt.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne