49 votes, average: 4,73 out of 549 votes, average: 4,73 out of 549 votes, average: 4,73 out of 549 votes, average: 4,73 out of 549 votes, average: 4,73 out of 5 49 Bewertung(en)

Instagram Dark Mode aktivieren

Wie ihr sicherlich wisst, verfügt das iPhone seit iOS 13 über einen systemweiten Dark Mode bzw. Dunkelmodus (wie Apple ihn nennt). Das Feature ließ eine halbe Ewigkeit auf sich warten und hält nun nach und nach Einzug in zahlreiche Drittanbieter-Apps, darunter auch Instagram. Wir zeigen euch, wie ihr den Instagram Dark Mode aktivieren könnt.

Voraussetzungen

Bevor wir uns dem Dark Mode in Instagram widmen, solltet ihr folgendes beachten: Den Dunkelmodus – also weiße Schrift auf dunklem Hintergrund – könnt ihr nur nutzen, wenn ihr mindestens iOS 13 auf eurem iPhone installiert habt. Außerdem solltet ihr Instagram in der neuesten Version nutzen.

Wenn ihr nicht sicher seid, welche Version der Instagram-App auf eurem iPhone installiert ist, könnt ihr diese in der App Store App ggf. aktualisieren. Tippt dazu auf euer Profil-Icon oben rechts und geht (falls angezeigt) auf den „Aktualisieren“-Button rechts neben dem Instagram App-Symbol.

Instagram Dark Mode einschalten am iPhone

Einstellungen → Anzeige & Helligkeit → Dunkel

Um nun den Dark Mode in Instagram einzuschalten, müsst ihr nichts weiter tun, als den Dunkelmodus auf eurem iPhone zu aktivieren. Die Instagram-App erhält dann automatisch einen dunklen Hintergrund mit weißer Schrift. In der Instagram-App selbst gibt es allerdings keine Möglichkeit die dunkle Ansicht zu aktivieren. Das dunkle Design lässt sich also nicht unabhängig von den Einstellungen am iPhone einschalten.

Geht also in der Einstellungen-App unter „Anzeige & Helligkeit“ und setzt das Häkchen bei der Option „Dunkel“.

Die Ansicht switcht um auf das dunkle Theme, wovon auch die Instagram-App erfasst wird. Um den Dark Mode in Instagram zu deaktivieren, schaltet ihr die Funktion auf selbem Wege wieder aus, indem ihr das Häkchen bei „Hell“ setzt.

Der Dark Mode ist ein tolles Feature, das wir euch nur empfehlen können. Ihr schont nicht nur eure Augen, wenn ihr euer iPhone in dunklen Umgebungen nutzt. Ihr spart auch Akku auf iPhones mit OLED-Display, da die schwarzen Pixel auf OLED-Screens naturgemäß keine zusätzliche Hintergrundbeleuchtung benötigen.

Tipp: In einem anderen Artikel zeigen wir euch, wie ihr den Dark Mode im Facebook Messenger aktivieren könnt.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,73 von 5 Sternen