55 votes, average: 3,91 out of 555 votes, average: 3,91 out of 555 votes, average: 3,91 out of 555 votes, average: 3,91 out of 555 votes, average: 3,91 out of 5 55 Bewertung(en)

WhatsApp SIM: flexibler Prepaid Tarif auch für iPhone-Nutzer

Viele Nutzer haben ihr iPhone im Rahmen eines Handyvertrages miterworben, da es in der Vergangenheit meist günstiger war. Doch inzwischen haben die Prepaid Tarife aufgeholt und beinhalten teilweise so viel Datenvolumen sowie Einheiten zum Telefonieren oder gar Flatrates, daß sie auch perfekt für iPhone Nutzer sind, die sich mehr Flexibilität wünschen. Der WhatsApp SIM Tarif bietet genau das, denn bei diesem Prepaid Tarif kann man sich die üppigen Inklusiveinheiten jeden Monat neu und individuell nach den eigenen Bedürfnissen einteilen und aktuell gibt es sogar noch 15 € Startguthaben.

WhatsAll 4.000 Tarif

Der neue Prepaid Tarif WhatsApp SIM bietet genau das an, was ihr braucht – und zwar für jeden von euch! Das WhatsAll 4.000 Angebot beinhaltet, wie der Name schon vermuten lässt, 4000 Einheiten, über die jeder iPhone-Nutzer selbst bestimmen kann, wie sie genutzt werden sollen: Ihr könnt die verfügbaren Einheiten flexibel einsetzen und jeden Monat neu auf Datenvolumen, Telefonie und SMS aufteilen.

So entspricht jede Einheit entweder 1 SMS, 1 Minute zum Telefonieren oder eben 1 MB Datenvolumen. Nutzt ihr also z.B. nur ganz wenig SMS oder telefoniert sehr wenig, dann habt ihr umso mehr GB Datenvoluem zum mobilen surfen zur Verfügung.

Im Rahmen des EU-Roamings stehen euch die Einheiten auch im EU-Ausland zur Verfügung, ohne dafür einen Aufpreis zahlen zu müssen.

Bei dem Prepaid Tarif habt ihr die Möglichkeit, im schnellen LTE Netz der Telefónica (o2 und E-Plus) zu surfen und seid nicht an einen Vertrag gebunden. Stattdessen hat der Tarif lediglich eine Laufzeit von vier Wochen und lässt sich stets nach Ablauf dieses Zeitraums kündigen. Nur wenn ihr Guthaben aufladet, dann verlängert sich auch die WhatsAll 4.000 Option. Anonsten fallt ihr in den Standard Tarif, bei dem ihr nur dann etwas bezahlt, wenn ihr die WhatsApp Simkarte auch wirklich benutzt.

WhatsApp Flat – auch ohne Guthaben WhatsApp überall nutzen

Als weiteren Benefit bietet euch WhatsApp SIM mit der WhatsAll Flat, welche automatisch enthalten ist, die Möglichkeit auch ohne Guthaben und ohne aktive WLAN-Verbindung mobil von unterwegs Nachrichten über WhatsApp zu versenden und zu empfangen. Dabei entstehen keine zusätzlichen Kosten und die Anzahl an Nachrichten, die verschickt werden dürfen, ist unbegrenzt. Dieses Angebot steht euch sogar im EU-Ausland zur Verfügung, sodass ihr auch im Urlaub immer und überall mit den Daheimgebliebenen in Kontakt bleiben könnt – auch hier ohne Aufpreis!

Die einzige Bedingung für das dauerhafte WhatsAppen sowohl in Deutschland als auch in den weiteren EU-Ländern ist, dass ihr euer Guthaben alle 6 Monate mit mindestens 5 Euro aufladet. Um WhatsApp aufladen zu können, gibt es zahlreiche Möglichkeiten: Es steht euch unter anderem die Aufladung per Lastschrift oder durch Aufladekarten aus Super- oder Drogeriemärkten zur Verfügung.

Kosten und 15 € Startguthaben

Der WhatsApp SIM Tarif mit den 4.000 Einheiten kostet einmalig 10 €, dafür erhaltet ihr aber auch 15 € Startguthaben. Ihr bekommt also sogar 5 € Guthaben bei der Bestellung der WhatsApp SIM-Karte geschenkt. Im ersten Monat ist dann bereits der WhatsAll 4.000 Tarif aktiviert und in den folgenden Monaten könnt ihr euch flexibel entscheiden, ob ihr für 10 € pro Monat erneut die WhatsAll Option aktiviert.

Alternativ steht auch noch für 5 € im Monat der WhatsAll 1.000 Tarif zur Verfügung. Hier habt ihr dann entsprechen 1000 Einheiten, die ihr frei verteilen und verbrauchen könnt.

Fazit

Der WhatsApp SIM Tarif ist ein flexibler Prepaid Tarif ohne lange Laufzeit (4 Wochen), welcher aufgrund der 4.000 Einheiten, welche frei zwischen Telefonieren, SMS schreiben und Surfen aufgeteilt werden können, auch für iPhone Nutzer sehr gut geeignet ist. Denn wenn man z.B. 3,5 GB Datenvolumen im Monat verbraucht hätte man dann immer noch 500 Einheiten zum Telefonieren und SMS schicken, was für den normalen Nutzer eigentlich mehr als genug ist. Die WhatsApp Simkarte kostet einmalig 10 € und beinhaltet 15 € Startguthaben.

Zum WhatsApp SIM Tarif

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn ihr euch über diese Links die SIM-Karte bestellt oder bei dem Anbieter registriert erhalten wir für die Vermittlung eine Provision. Der Preis erhöht sich für euch als Nutzer dadurch nicht, ihr hab dadurch keinerlei Nachteile und könnt uns so unterstützen. Die Vergütung hat keinen Einfluss auf unsere Berichterstattung.

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne