Christoph Tipps & Tricks von
38 votes, average: 3,55 out of 538 votes, average: 3,55 out of 538 votes, average: 3,55 out of 538 votes, average: 3,55 out of 538 votes, average: 3,55 out of 5
38 Bewertung(en)

Kostenlose Simkarte fürs iPhone – Gratis Simkarte bestellen

iPhone Simkarten Angebote gibt es wie Sand am Meer – die meisten davon kostenpflichtig. Deshalb zeigen wir euch hier, wie ihr an eine gratis iPhone Simkarte kommt, die euch bei Bestellung 0 € kostet und zudem keinerlei Zusatzkosten verursacht. Und das Beste: die kostenlose Prepaid Karte gibt es sogar ohne Vertrag. Somit seid ihr komplett unabhängig und nicht an lange Laufzeiten gebunden.

Inhaltsverzeichnis

Kostenlose Vodafone Prepaid Karte

Die Vodafone CallYa Freikarte ist eine gratis Simkarte für euer iPhone und kostet euch bei Bestellung keinen einzigen Cent. Die Prepaid Karte beinhaltet keine Vertragslaufzeit, keine Grundgebühr sowie keinerlei Mindestumsatz und ist somit komplett ohne Risiko. Praktisch: Bei Rufnummermitnahme bekommt ihr zusätzlich ein Startguthaben von 25 Euro geschenkt.

Im günstigen Talk&SMS Tarif telefoniert und simst ihr für nur 9 Cent pro Minute in alle deutschen Mobilfunknetze und ins deutsche Festnetz.

Mit dem optionalen CallYa Smartphone Special Tarif für nur 9,99 Euro im Monat bekommt ihr satte 2 GB Highspeed LTE-Datenvolumen sowie 200 Inklusivminuten, die ihr flexibel für Telefonie und SMS in alle deutschen Netze nutzen könnt. Mit an Bord ist außerdem eine Telefon- und SMS-Flat für unbegrenzte Anrufe und Textnachrichten ins deutsche Vodafone-Netz. Mit der Vodafone Simkarte surft und telefoniert ihr zudem stets im Top-Netz von Vodafone.

Die Vorteile der kostenlosen Vodafone CallYa Simkarte auf einen Blick:

  • für 0 € bestellen
  • keine Vertragslaufzeit
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • nur 9 Cent pro Min/SMS in alle deutschen Netze

Zur Vodafone Simkarten Angebot

Kostenlose Simkarte von O2

Die Gratis Simkarte von O2 könnt ihr ebenfalls völlig kostenlos bestellen. Auch hier gibt es keine Vertragsbindung, Grundgebühr und keinen Mindestumsatz, sodass ihr die Prepaid Karte ohne zusätzliche Kosten und Verpflichtungen nutzen könnt. Im Basistarif telefoniert und simst ihr dann für nur 9 Cent pro Minute bzw. SMS. Für 0,99 Euro pro Tag erhaltet ihr außerdem ein Datenvolumen von 30 MB, mit dem ihr im besten O2-Netz surfen könnt. Obendrauf gibt es ein gratis Startguthaben von 1 Euro.

Natürlich habt ihr die Möglichkeit den Basistarif jederzeit um eine der vier „O2 my Prepaid“-Tarifoptionen zu erweitern. Im günstigen O2 my Prepaid S Tarif beispielsweise erhaltet ihr für nur 9,99 Euro satte 1,5 Gigabyte Datenvolumen sowie eine Allnet-Flat für unbegrenzt Anrufe und SMS in alle deutschen Netze.

Die Vorteile der kostenlosen O2 Freikarte auf einen Blick:

  • für 0 € bestellen
  • 1 EUR Startguthaben erhalten
  • 9 Cent pro Min/SMS in alle deutschen Netze
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz

Zum O2 Simkarten Angebot

Kostenlose WhatsApp Simkarte

Auch der Messenger-Dienst WhatsApp bietet eine Simkarte an, die zumindest rechnerisch kostenlos ist. Wenn ihr das Starterpaket mit Prepaid Simkarte für einmalig 10 Euro bucht, erhaltet ihr ein Startguthaben in Höhe von 15 Euro und somit 5 Euro geschenkt. Der gebuchte WhatsAll 2000 Tarif beinhaltet 2000 Einheiten, die ihr beliebig und flexibel für Telefonie, Internet oder SMS einsetzen könnt. Eine Einheit entspricht dabei einem verbrauchten MB, einer Gesprächsminute oder einer verschickten SMS. Ist der Tarif einmal aufgebraucht, telefoniert und simst ihr für 9 Cent pro Minute und SMS weiter. Praktisch: Selbst ohne Guthaben oder WLAN könnt ihr unbegrenzt WhatsApp-Nachrichten verschicken und empfangen. Auch die kostenlose WhatsApp Prepaid Karte ist jederzeit kündbar und unterliegt keiner Vertragslaufzeit.

Die Vorteile der WhatsApp Prepaid-Karte auf einen Blick:

  • 15 € Startguthaben
  • WhatsApp Flat
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • Kein Mindestumsatz

Zum WhatApp Simkarten Angebot

Kostenlose ALDI TALK Simkarte

Die ALDI TALK Prepaid Karte erhaltet ihr im Basis-Prepaid-Tarif für einmalige 12,99 Euro. Aufgrund des Startguthabens in Höhe von 10 Euro kostet euch die Simkarte unterm Strich also nur 2,99 Euro. Im Basistarif telefoniert und simst ihr für günstige 11 Cent pro Minute bzw. SMS in alle deutschen Netze. Innerhalb des ALDI TALK Netzes hingegen kostet euch eine Gesprächsminute bzw. SMS nur 3 Cent. Bei Bedarf könnt ihr jederzeit weitere Tarifoptionen für Flatrate Telefonie, SMS und mobiles Internet zum Basistarif hinzubuchen. Eine Vertragslaufzeit sowie Grundgebühr und Mindestumsatz gibt es hier im Übrigen nicht.

Die Vorteile der Prepaid Karte von ALDI TALK auf einen Blick:

  • 10 € Startguthaben
  • 0,03 € pro Min/SMS netzintern
  • 0,11 € pro Min/SMS ins deutsche Netz
  • Keine Vertragsbindung
  • Keine Grundgebühr
  • Kein Mindestumsatz

Zum ALDI TALK Simkarten Angebot

Welche Simkarte für welches iPhone?

Bevor ihr nun eine kostenlose iPhone Simkarte bestellt, solltet ihr wissen, welche Art von SIM-Karte ihr für euer iPhone-Modell benötigt. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen der Mini- bzw. Standard-Simkarte sowie der Micro- und Nano-Simkarte. Als kleinste Variante ist mittlerweile die Nano-Simkarte am meisten verbreitet und in allen iPhone-Modellen ab dem iPhone 5 zu finden. Wenn ihr eine Simkarte bestellt, erhaltet ihr in der Regel eine sogenannte Kombi- oder Triple-Simkarte, die mehrere Karten-Typen vereint. Die passende Simkarte für das jeweilige iPhone-Modell könnt ihr dann ganz einfach aus der großen Simkarte herauslösen.

Für einen besseren Überblick haben wir für euch eine Liste mit sämtlichen iPhone-Modellen und den dazugehörigen Simkarten-Typen erstellt:

  • iPhone (1. Gen): Mini-SIM-Karte (Standard-Größe)
  • iPhone 3G: Mini-SIM-Karte (Standard-Größe)
  • iPhone 3GS: Mini-SIM-Karte (Standard-Größe)
  • iPhone 4: Micro-SIM-Karte
  • iPhone 4s: Micro-SIM-Karte
  • iPhone 5: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 5s: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 5c: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 6: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 6 Plus: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 6s: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 6s Plus: Nano-SIM-Karte
  • iPhone SE: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 7: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 7 Plus: Nano-SIM-Karte
  • iPhone 8: Nano-SIM
  • iPhone 8 Plus: Nano-SIM-Karte
  • iPhone X: Nano-SIM-Karte
  • iPhone Xs: Nano-SIM-Karte
  • iPhone Xs Plus: Nano-SIM-Karte
  • iPhone XR: Nano-SIM-Karte

Tipp: Wenn nötig, könnt ihr auch ganz leicht selber eine SIM Karte zuschneiden!

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 3,55 von 5 Sternen