Suchen
Christoph Tipps & Tricks von
8 votes, average: 4,63 out of 58 votes, average: 4,63 out of 58 votes, average: 4,63 out of 58 votes, average: 4,63 out of 58 votes, average: 4,63 out of 5
8 Bewertung(en)

Gelöschte Videodateien wiederherstellen

Hin und wieder kann es passieren, dass euch wichtige Daten abhandenkommen, sei es am iPhone oder auf externen Speichergeräten. Die Gründe dafür sind vielfältig: So könnt ihr etwa Video-, Foto- und Musikdateien oder andere Dokumente durch einen Systemfehler oder einen Hardwaredefekt verlieren. Auch ein versehentliches Löschen ist nicht selten Schuld am Datenverlust. Zum Glück gibt es Tools wie die Datenrettungssoftware Recoverit von Wondershare, mit der ihr verloren geglaubte Daten auf externen Geräten wie USB-Sticks, Festplatten oder Digitalkameras leicht wiederherstellen könnt.

Inhaltsverzeichnis

Wenn ihr wichtige Daten auf einem externen Gerät verliert, ist das zunächst einmal ärgerlich. Habt ihr dann nicht einmal ein Backup der Daten parat, wird die Sache noch komplizierter. Dennoch müsst ihr nicht lange den verschwundenen Daten nachtrauern, denn mit dem richtigen Werkzeug holt ihr euch Dateien aller Art schnell und zuverlässig wieder zurück. Ein solches Tool ist Recoverit, dessen Funktionsweise wir euch anhand der Wiederherstellung externer Geräte sowie der Wiederherstellung von gelöschten Videodateien näherbringen wollen.

Recoverit jetzt kostenlos herunterladen

Externe Geräte wiederherstellen mit Recoverit

Wenn ihr gerne externe Festplatten oder USB-Sticks z.B. für Backups nutzt, könnt ihr euch gelöschte Daten mit Recoverit schnell und einfach wieder zurückholen. Ladet euch dafür zunächst die Software für einen kostenlosen Test von der Webseite herunter. Nachdem ihr das Programm erfolgreich auf eurem Mac- oder Windows-PC installiert habt, startet ihr es per Doppelklick von eurem Desktop aus. Im Startfenster klickt ihr zuallererst auf die Option „Wiederherstellung externer Geräte“.

Schließt dann euer Gerät an euren Computer an. Entsprechend der Info im Fenster, kann es sich dabei um einen USB-Stick, eine Speicherkarte, eine Digitalkamera, ein iPad usw. handeln. Klickt unten rechts auf den „Weiter“-Button.

Wählt anschließend das jeweilige Laufwerk aus und klickt unten rechts auf „Start“, um den Scanvorgang zu starten.

Nach dem Scan könnt ihr euch die wiederherstellbaren Dateien in der Vorschau ansehen und nach Namen und Änderungsdatum filtern. Sämtliche Dateien findet ihr nach Dateityp sortiert auf der linken Seite der Ansicht. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ holt ihr euch eure Daten wieder zurück. Hinweis: Speichert die wiederhergestellten Dateien nicht auf den Geräten, auf denen ihr sie verloren habt.

Tipp: Falls der erste Scan nicht zum Erfolg führt und ihr eure Daten nicht findet, könnt ihr alternativ die Option „Komplett-Wiederherstellung“ ausprobieren, bei der mehr Dateien auf dem Gerät durchsucht werden.

Gelöschte Videodateien wiederherstellen mit Recoverit

Mal angenommen ihr zieht eure Bilder vom iPhone auf euren Computer, um diese lokal am Rechner zu speichern. Durch einen blöden Zufall löscht ihr nun ein paar Bilder versehentlich von der Festplatte oder ihr verliert sie aufgrund eines Hardwareproblems. Auch in solchen Fällen hilft euch Recoverit weiter, denn mit dem Tool könnt ihr auch gelöschte Videos ganz leicht wiederherstellen. Geht dazu wie folgt vor:

Nachdem ihr Recoverit auf euren Rechner heruntergeladen habt, startet ihr zunächst den Modus „Wiederherstellung gelöschter Dateien“.

Wählt im nächsten Fenster das Laufwerk aus, von dem das Video gelöscht wurde, und klickt auf „Start“ unten rechts, um den Scanvorgang zu starten.

Nachdem der Scan abgeschlossen ist, überprüft ihr die Videoformate und wählt jene aus, die ihr wiederherstellen und auf dem Rechner speichern wollt. Auch hier gilt: Speichert die wiederhergestellten Dateien nicht an derselben Stelle, an der ihr sie verloren habt.

Tipp: Alternativ könnt ihr die Option „Komplett-Wiederherstellung“ nutzen, wenn die gelöschten Videos nicht auf Anhieb gefunden werden können.

Fazit

Das Recoverit-Tool von Wondershare ist ein umfangreiches Werkzeug, wenn es darum geht, allerlei gelöschte oder verlorene Dateien wiederherzustellen. Das Ganze funktioniert zuverlässig in nur wenigen Schritten und erfordert kein technisches Know-how. Einfach die Software herunterladen, starten, scannen und Daten wiederherstellen. Dabei unterstützt das Programm die Wiederherstellung sämtlicher Dateitypen angefangen bei Audio-, Video- und Grafik-Dateien bis hin zu E-Mails und Dokumenten aller Art. Es spielt zudem keine Rolle, auf welchem Gerät ihr eure Daten verloren habt, den Recoverit ist mit unzähligen Endgeräten kompatibel, darunter externe Festplatten, Speicherkarten, Laptops, USB-Laufwerke, iPods und vieles mehr.

Recoverit jetzt kostenlos herunterladen

Wie hilfreich ist dieser Artikel?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Aktuell: 4,63 von 5 Sternen
vfde